Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini paniert

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini
1 Tasse Mehl
1 Tasse Paniermehl
3 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gewaschenen Zucchini mit Küchenpapier abtrocknen und in gleichmäßig, ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Danach die Eier aufschlagen, in einen Teller geben, verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nun die Zucchinischeiben zuerst in Mehl, danach in der Eiermasse und zuletzt im Paniermehl wenden - dabei das Paniermehl ein wenig mit den Fingern andrücken, damit es auch haften bleibt.
  4. Anschließend einen Schuss Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin goldbraun frittieren bzw. braten.
  5. Die panierte Zucchini auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Panierte Zucchinischeiben werden gerne als Beilage zu Fleisch serviert. Als vegetarisches Hauptgericht können die Zucchini mit Kartoffeln oder einer Knoblauchsoße serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche duftet so verführerisch und schmeckt auch unwiderstehlich. Das vegetarische Rezept braucht zwar etwas Zeit, ist aber jede Mühe wert.

Zucchinikuchen pikant

Zucchinikuchen pikant

Mit einem pikanten Zucchinikuchen kann man nie falsch liegen. Dieses Rezept ist passend für viele Anlässe!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte