Zucchini Pfannkuchen

Zucchini Pfannkuchen sind eine bekömmliche sommerliche Mahlzeit aus der Low Carb Küche und lassen sich sowohl kalt als auch warm essen.

Zucchini Pfannkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini, mittelgroß
6 Stk Eier, mittelgroß
150 ml Gemüsebrühe
2 EL Milch
100 g Fetakäse, zerbröselt
1 Prise Muskat, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zucchini zunächst unter fließendem Wasser abwaschen, den Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. Danach werden die grünen Gemüsewürfel in einer Pfanne zusammen mit der Gemüsebrühe weich gekocht. Das dauert circa 8 bis 10 Minuten - danach beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit werden die Eier mit der Milch verquirlt, mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt und die Fetawürfel eingestreut - wer mag, kann auch noch frische Kräuter (z.b. Basilikum, Thymian, Rosmarien, ...) hinzugeben. Nun werden die gegarten Zucchini, durch ein Sieb abgetropft und untergerührt.
  3. Anschließend einen Schuss Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und kleine Pfannkuchen (jeweils 2 Esslöffel der Zucchinimasse) darin, auf beiden Seiten, goldbraun, ausgebacken. Danach sollte man sie auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  4. Nun werden die Pfannkuchen im Backofen bei geringer Temperatur warm gehalten bis sie serviert werden - am besten schmecken sie allerdings frisch aus der Pfanne!

Tipps zum Rezept

Besonders gut schmecken Zucchini Pfannkuchen zu einem würzigen Tomatensalat mit Zwiebeln und einem Dressing aus Essig und Öl. Wer möchte, kann sich auch noch eine Joghurtsauce mit Chili und verschiedenen Kräutern aus dem eigenen Garten anrühren.

Ähnliche Rezepte

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Wenn man auf low carb achtet kann man trotzdem auch eine Pizza essen – wir haben ein leckeres low carb Pizzarezept für euch.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte