Apfel-Pfannkuchen

Eine fruchtige Variation der Pfannkuchen. Mit diesem praktischen Apfel-Pfannkuchen Rezept erfreuen Sie die Herzen.

Apfel-Pfannkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
3 Stk Eier
200 g Mehl
400 ml Milch
1 Prise Salz
2 EL Zucker
2 Stk Äpfel, säuerliche
1 EL Butter, für die Pfanne
1 Msp Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und anschließend in eine Rührschüssel geben. Zur Butter den Zucker und die Eier geben und mit dem Handrührgerät schlagen bis eine schaumige Flüssigkeit entsteht.
  2. Das zuvor gesiebte Mehl, die Milch, ein wenig Backpulver und eine Prise Salz langsam in die Schüssel geben. Mit dem Rührgerät die Zutaten zu einem glatten Teig schlagen.
  3. Nun eine beschichtete Pfanne mit ein wenig Butter erhitzen. Die saftigen Äpfel schälen, entkernen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Danach die Apfelscheiben in die heiße Pfanne geben, ein wenig mit Zucker bestreuen und beidseitig karamellisieren lassen.
  5. Anschließend eine Schöpfkelle mit Teig in die Pfanne, auf die Äpfel geben. Mit Schwenkbewegungen den Pfannenboden gleichmäßig mit Teig überziehen.
  6. Sobald die Pfannkuchen goldbraun sind, mit der Bratenschaufel wenden und auf der anderen Seite noch 1-2 Minuten fertigbacken.

Tipps zum Rezept

Die Apfel-Pfannkuchen können je nach Geschmack mit Puderzucker oder Zimt bestreut werden.

Ähnliche Rezepte

Crêpes-Teig

Crêpes-Teig

Crêpes sind der Klassiker aus Frankreich und werden auch bei uns gerne zubereitet und gegessen wird. Hier ein Grundrezept für einen Crêpes-Teig.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel