Apfelmus

Selbstgemachtes Apfelmus schmeckt einfach traumhaft. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Apfelmus

Bewertung: Ø 4,6 (91 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Äpfel, z.B. Boskop, Golden Delicious
50 ml Wasser
1 Prise Zucker
1 Prise Zimt
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Apfelmus die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Danach die Äpfel in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten, bei niedriger Temperatur, dünsten.
  3. Anschließend die Äpfel durch ein Sieb streichen und das Apfelmus nach Wunsch mit Zucker und Zimt abschmecken.

Tipps zum Rezept

Einen besonderen Geschmack bekommt das Apfelmus, wenn man ins Kochwasser auch noch Nelken, Vanillestange oder andere Gewürze hinein gibt und mit dünsten lässt.

In sterile Gläser abgefüllt, luftdicht verschlossen und kühl und dunkel gelagert hält sich das Apfelmus mehrere Wochen.

Ähnliche Rezepte

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Mit diesem köstlichen Banane-Apfelbrei verwöhnen Sie Ihre Kleinen. Hier ein schnelles und leichtes Rezept.

Dinkelgrießbrei

Dinkelgrießbrei

Einfach lecker schmeckt der Dinkelgrießbrei. Verwöhnen Sie Ihr Baby mit diesem einfachen Rezept.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Der Apfel-Grießbrei schmeckt wirklich lecker und gesund. Mit diesem schnellen Rezept verwöhnen Sie Ihre Kleinen.

Hirsebrei mit Banane

Hirsebrei mit Banane

Dieses Rezept für Hirsebrei mit Banane eignet sich nicht nur als Beikost für die Jüngsten der Familie, sondern für Groß und Klein.

Kartoffel-Fleisch-Brei

Kartoffel-Fleisch-Brei

Ein gesunder Fleischbrei für das Baby ist mit diesem Rezept schnell gemacht. Kartoffel-Fleisch-Brei schmeckt auch Ihrem Kind.

Puten-Gemüsebrei

Puten-Gemüsebrei

Ab dem 6. Monat ist der Puten-Gemüsebrei das richtige Rezept für Ihr Baby. Mit Fenchel und Kartoffeln enthält er viel Gutes fürs Kind.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte