Apfelmus

Selbstgemachtes Apfelmus schmeckt einfach traumhaft. Ein tolles Rezept, das ganz einfach und schnell zubereitet ist und garantiert gelingt.

Apfelmus

Bewertung: Ø 4,6 (99 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Äpfel, z.B. Boskop, Golden Delicious
50 ml Wasser
1 Prise Zucker
1 Prise Zimt
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Apfelmus die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Danach die Äpfel in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten, bei niedriger Temperatur, dünsten.
  3. Anschließend die Äpfel durch ein Sieb streichen und das Apfelmus nach Wunsch mit Zucker und Zimt abschmecken.

Tipps zum Rezept

Einen besonderen Geschmack bekommt das Apfelmus, wenn man ins Kochwasser auch noch Nelken, Vanillestange oder andere Gewürze hinein gibt und mit dünsten lässt.

In sterile Gläser abgefüllt, luftdicht verschlossen und kühl und dunkel gelagert hält sich das Apfelmus mehrere Wochen.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Kürbisbrei

Einfacher Kürbisbrei

Ein Einfacher Kürbisbrei ist toll für alle Babys, die gerade erfahren, wie lecker Beikost sein kann. Das Rezept ist in wenigen Minuten zubereitet.

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Den ersten Banane-Apfelbrei werden Babys lieben. Denn das Rezept bringt mit der Banane Abwechslung und eine neue Süße ins Spiel.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Unser Apfel-Grießbrei ist der perfekte Nachmittagsbrei, der den Kleinsten schmeckt und sehr gesund ist. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Dinkelgrießbrei

Dinkelgrießbrei

Einfach lecker schmeckt der Dinkelgrießbrei. Verwöhnen Sie Ihr Baby mit diesem einfachen Rezept.

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Eine tolle Kombination, denn im Zucchini-Süßkartoffelbrei bindet die Süßkartoffel die wasserhaltige Zucchini. Hier ist das Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte