Bananen-Joghurt-Eis

Mit diesem Rezept für ein leckeres Bananen-Joghurt-Eis ist es einfach, ein wunderbares Dessert zuzubereiten. Eine Eismaschine ist dafür nicht nötig.

Bananen-Joghurt-Eis Foto jrp_studio / Depositphotos

Bewertung: Ø 4,7 (196 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

800 g Bananen-Fruchtfleisch, sehr reif
300 g Sahnejoghurt
2 EL Honig, flüssig
1 Stk Zitrone

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Bananenscheiben auf einer geeigneten Platte nebeneinander ausbreiten, in den Gefrierschrank stellen und 3 Stunden gefrieren lassen.
  3. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  4. Anschließend den Joghurt, den Honig und den Zitronensaft in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem Schneidstab kurz durchmixen.
  5. Nun die gefrorenen Bananenscheiben hinzufügen und alles pürieren, bis die eisige Masse cremig ist.
  6. Zuletzt das Bananen-Joghurt-Eis mit einem Löffel in Nocken abstechen, auf Desserttellern oder in kleinen Schüsseln anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Mit diesem Rezept erhalten sehr reife Bananen einen neuen, eiskalten Auftritt. Im Idealfall sind dunkle Flecken auf ihrer Schale ein Zeichen von Reife und reichlich natürlicher Süße. Perfekt für dieses Eis.

Damit es nicht zu süß wird, vom Honig zunächst nur die Hälfte zum Joghurt geben. Wenn die Bananen-Joghurt-Eis-Masse cremig püriert ist, noch einmal abschmecken und gegebenenfalls den restlichen Honig unterrühren.

Sobald die gefrorenen Bananenscheiben püriert sind, muss es schnell gehen, damit das Eis nicht schmilzt. Ansonsten die Eis-Masse in ein frostfestes Gefäß füllen, in den Gefrierschrank stellen und bis zum Servieren alle 15 Minuten kräftig durchrühren, damit keine großen Eiskristalle entstehen.

Zu diesem Dessert passen Selbstgemachte Bananenchips, die vorher 2 Minuten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht angeröstet werden. Oder eine leichte, fruchtige Erdbeersauce, die ganz fix herzustellen ist.

Nährwert pro Portion

kcal
183
Fett
1,10 g
Eiweiß
4,34 g
Kohlenhydrate
36,91 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeereis

ERDBEEREIS

Mit frischen Erdbeeren schmeckt selbst gemachtes Erdbeereis einfach himmlisch. Die Kinder werden dieses Rezept lieben.

Spaghetti Eis

SPAGHETTI EIS

Das Spaghetti-Eis sieht lecker aus und schmeckt erfrischend gut. Ein tolles Rezept für warme Sommertage.

Mangoeis

MANGOEIS

Das Rezept für Mangoeis verspricht cremigen Genuss mit einem exotischen Touch und eskann sowohl mit, aber auch ohne Eismaschine zubereitet werden.

Schoko-Minze-Eis

SCHOKO-MINZE-EIS

Dieses Schoko-Minze-Eis schmeckt herrlich erfrischend, vor allem an heißen Sommertagen. Mit diesem Rezept gelingt es ganz leicht.

Meloneneis

MELONENEIS

Meloneneis verspricht besonders an heißen Tagen kühlen, erfrischenden Genuss. Das Rezept sorgt mit Honig und Zitronensaft für einen tollen Geschmack.

Cremiges Vanilleeis ohne Eismaschine

CREMIGES VANILLEEIS OHNE EISMASCHINE

Dieses cremige Vanilleeis ohne Eismaschine ist ganz einfach zubereitet. Der volle Geschmack gelingt diesem Rezept mit nur drei Zutaten.

User Kommentare