Bananenbrot mit Cranberries

Das Rezept für das saftige Bananenbrot mit Cranberries eignet sich besonders dann, wenn Bananen aufgrund ihrer Reife schnell verbraucht werden müssen.

Bananenbrot mit Cranberries

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Bananen, reif
1 Stk Banane, reif, als Garnitur
100 g Butter
1 TL Butter, für die Form
2 Stk Eier, Größe M
65 g Cranberries
30 g Kokosraspeln
80 g Stevia-Streusüße
230 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
2 TL Mehl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kastenform (1 l) mit Butter fetten und mit Mehl ausstreuen.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Cranberries, Kokosraspeln, den Zimt sowie Stevia hinzufügen und alles miteinander vermischen.
  3. Nun 2 der Bananen schälen, in eine Rührschüssel geben und grob zerdrücken. Die Butter schmelzen lassen und unter die Bananen rühren.
  4. Als nächstes die Eier zum Bananenbrei geben und gut verrühren. Zuletzt die Mehlmischung dazugeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  5. Den Teig in die Kastenform füllen. Die restliche Banane schälen, der Länge nach halbieren, auf die Teigoberfläche legen und das Bananenbrot mit Cranberries im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene etwa 50 Minuten lang backen.
  6. Das fertige Bananenbrot etwa 15 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Vanillekipferl mit Stevia

Vanillekipferl mit Stevia

Mit diesem leckeren Rezept für Vanillekipferl mit Stevia spart man Zucker und Kalorien. Nicht nur passend für die Advent- und Weihnachtszeit!

Mandelplätzchen mit Stevia

Mandelplätzchen mit Stevia

Dieses Rezept für Mandelplätzchen mit Stevia ist vor allem für die Weihnachtszeit ideal und besonders geeignet für eine zuckerreduzierte Ernährung.

Mürbteig mit Stevia

Mürbteig mit Stevia

Auf Genuss muss nicht verzichtet werden - mit diesem Rezept gelingt ein Mürbteig mit Stevia, der nach Belieben weiterverwendet werden kann.

Honig-Erdnussplätzchen

Honig-Erdnussplätzchen

Dieses Rezept für Honig-Erdnussplätzchen wird allen gefallen, die gern selber und zuckerfrei backen.

Lebkuchen mit Stevia

Lebkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher Lebkuchen-Teig zum Ausstechen. Anstelle von Zucker wird Stevia verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte