Bayerische Kaffeecreme

Besonders gut schmeckt diese Bayerische Kaffeecreme, wenn sie von einem starken Espresso begleitet wird. Ein schönes Rezept für alle Kaffeefreunde.

Bayerische Kaffeecreme

Bewertung: Ø 4,4 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Creme

1 Stk Vanilleschote
300 ml Vollmilch
2 EL Instant-Kaffeepulver
5 Bl Gelatine, weiß
3 Stk Eigelbe, Gr. M
30 g Zucker
200 g Schlagsahne, sehr gut gekühlt

Zutaten für die Garnitur

1 TL Kakaopulver, gesiebt
100 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit dem Messer herausschaben.
  2. Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann 1/6 davon abnehmen, das Kaffeepulver darin auflösen und zur Seite stellen.
  3. Anschließend die Vanilleschote und das Vanillemark in die restliche heiße Milch geben und 1 Minute aufkochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Vanilleschote wieder entfernen.
  4. In der Zwischenzeit die Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Einen großen Topf zu 1/3 mit Wasser füllen und bei niedriger Temperatur erhitzen.
  5. Für das Wasserbad die Eigelbe mit dem Zucker in eine Edelstahl-Schüssel geben, diese auf den großen Topf setzen und darauf achten, dass der Schüsselboden das Wasser nicht berührt. Die Eigelbe mit dem Zucker darin schaumig aufschlagen.
  6. Nun die Vanillemilch nach und nach unter ständigem Rühren mit einem Teigschaber in die Eigelbmasse rühren und weiterrühren, bis die Masse cremig dick ist. Danach vom Herd nehmen, die Gelatine gut ausdrücken und Blatt für Blatt in die Creme rühren, bis sie sich aufgelöst hat.
  7. Als Nächstes das angerührte Kaffeepulver unter die Creme ziehen und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die kalte Sahne steif aufschlagen und nach Beendigung der Kühlzeit vorsichtig unter die Creme heben.
  8. Zuletzt die Bayerische Kaffeecreme in Dessertgläser füllen und für etwa 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Milch kräftig aufschäumen, jeweils einen Löffel davon auf die Creme setzen und mit etwas Kakaopulver bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble als Dessert oder auch ein süßes Mittagessen macht besonders Kinder glücklich. Das Rezept dafür ist einfach und schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte