Birnenkompott mit Zwetschgen

Dieses tolle Rezept für leckeres Birnenkompott mit Zwetschgen eignet sich als ideales Einweckrezept für die kalte Jahreszeit.

Birnenkompott mit Zwetschgen

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

850 g Birnen
850 g Zwetschgen
250 ml Orangensaft
1 Stk Bio-Zitrone
2 Stk Zimtstangen, Sorte Ceylon
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Agar-Agar
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die sterilisierten Gläser (Fassungsvermögen zum Beispiel 10 x 250 ml) vorbereiten und beiseite stellen.
  2. Dann eine Zitrone aufschneiden und den Saft auspressen. Die Birnen sowie die Zwetschgen gut waschen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und dabei unschöne Stellen entfernen.
  3. Nun die Birnen und Zwetschgen mit Zitronensaft, Orangensaft, Zimtstangen, Vanillezucker sowie Agar-Agar in einen großen Kochtopf geben.
  4. Nun den Kochtopf unter Rühren bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen und etwa 3 Minuten lang sprudelnd kochen lassen - dabei ständig rühren.
  5. Danach die Zimtstangen entfernen und das Birnenkompott mit Zwetschgen in die vorbereiteten Gläser füllen - dabei darauf achten, dass die Früchte vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sind.
  6. Zum Schluss das Ganze gut verschließen, die Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Zwetschgen im Rezept können auch ebenso gut mit Pflaumen ersetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Gewürzbirnen

Gewürzbirnen

Dieses leckere Rezept für Gewürzbirnen stammt aus Großmutters Kochbuch und ist sehr einfach zubereitet.

Eingeweckte Zimtpflaumen

Eingeweckte Zimtpflaumen

Diese eingeweckten Zimtpflaumen sind toll für das kalte Jahreszeit. Das Rezept passt wunderbar zu Grießbrei und Vanillepudding.

Einfache Orangenmarmelade

Einfache Orangenmarmelade

Einfache Orangemarmelade, das ist Sonne für ein ganzes Jahr. Das Rezept ist zwar einfach, benötigt aber etwas Zeit für die Vorbereitungen.

Sommersugo mit Auberginen und Honig

Sommersugo mit Auberginen und Honig

Mit diesem tollen Rezept fängt man sich ein Stückchen Sommer ein. Dabei wird das Sommersugo mit Auberginen, Tomaten, Chili und Honig zubereitet.

Gemüsebrühe getrocknet

Gemüsebrühe getrocknet

Die Herstellung dieser getrockneten Gemüsebrühe ist zwar mit etwas Aufwand verbunden, jedoch erweist sich dieses Rezept im Alltag als sehr praktisch.

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons ergänzen das Antipasti-Angebot auf feine Weise. Nach diesem Rezept sind sie sehr schnell und einfach zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte