Biskuitrolle mit Schoko-Sahne

Die zarte Schoko-Sahne und der lockere Biskuit schmelzen nach diesem Rezept für Biskuitrolle mit Schoko-Sahne zu einem großen Genuss zusammen.

Biskuitrolle mit Schoko-Sahne

Bewertung: Ø 4,7 (22 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

4 Stk Eier (Größe M)
1 Stk Eigelb
75 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
85 g Mehl
1 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung

600 ml Sahne
100 g Schokolade, Vollmilch
5 Tr Rumaroma
65 g Schokoraspel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Ein paar Stunden bevor der Kuchen fertig sein sollte die Sahne aufkochen und langsam die Schokolade darin schmelzen. Diese Mischung muss jetzt vor der Verarbeitung im Kühlschrank gänzlich abkühlen (ca. 5 Stunden, am besten die ganze Nacht).
  2. Danach den Backofen auf 180 - 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Als Nächstes für den Biskuit die Eier gut schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker vermischen, in den Eierschaum rieseln lassen und dabei weiter kräftig rühren. Dann das Mehl mit Backpulver vermengen und kurz untermischen.
  4. Anschließend den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf der 3. Einschubleiste ca. 8 Minuten backen.
  5. Den gebackenen Biskuitboden auf ein weiteres Stück leicht mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, falls nötig die Ränder vom Boden vorher begradigen. Das angebackene Backpapier vorsichtig abziehen, den Boden dann mit einem feuchten Küchentuch abdecken, damit er nicht austrocknet und abkühlen lassen.
  6. Für die Füllung währenddessen die Schoko-Sahne-Mischung steif schlagen und mit dem Rumaroma aromatisieren. Einen Teil der Sahne für das Garnieren an die Seite stellen. Dann die Schokoladenraspel (3 Esslöffel für die Deko zurücklegen) unterheben und auf den Biskuitboden streichen, dabei an den 4 Seiten einen schmalen Rand freilassen.
  7. Zum Schluss die Rolle gleichmäßig aufrollen, mit der restlichen Schokosahne verzieren und mit Schokoraspel locker bestreuen, sodass auch ein paar auf der Kuchenplatte liegen.
  8. Vor dem Servieren sollte die Biskuitrolle mit Schoko-Sahne ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte