Blaubeerdatschi

Nach diesem traditionellen Rezept wird der Blaubeerdatschi bereits seit über 100 Jahren gebacken. Ein herrlich süßes Mittagessen oder Dessert.

Blaubeerdatschi

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Mehl
1 Prise Salz
500 ml Milch
3 Stk Eier, Gr. L
1 EL Zucker
1 EL Butter
500 g Blaubeeren, frisch
6 EL Zucker, zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Blaubeeren verlesen, nicht waschen. Dann den Backofen inklusive einer Auflaufform auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Als nächstes das Mehl in eine große Schüssel sieben, mit dem Salz vermischen und in die Mitte des Mehls eine kleine Mulde drücken.
  3. Anschließend die Milch mit den Eiern und dem Zucker verrühren/verquirlen und nach und nach in die Mehlmulde gießen.
  4. Mit einem Schneebesen von innen nach außen zu einen glatten, flüssigen Teig verrühren - ähnlich wie ein Eierkuchenteig.
  5. Danach die heiße Auflaufform vorsichtig aus dem Backofen nehmen, die Butter darin schmelzen und gut verlaufen lassen.
  6. Nun den Teig in die Form gießen, die Blaubeeren darauf verteilen und zurück in den Ofen schieben.
  7. Den Blaubeerdatschi im heißen Backofen etwa 25-30 Minuten goldbraun backen. Zuletzt aus dem Ofen nehmen, mit Zucker bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Der heiße Datschi schmeckt am besten mit einer eiskalten Vanillesauce.

Ähnliche Rezepte

Vanillejoghurt mit frischen Beeren

Vanillejoghurt mit frischen Beeren

Mit diesem Rezept für Vanillejoghurt mit frischen Beeren zaubern Sie eine schnelle, frische und leckere Nachspeise für heiße Sommertage.

Blaubeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen

Dieses Blaubeerpfannkuchen-Rezept ist bei Erwachsenen und Kindern beliebt, denn sie schmecken einfach herrlich und am besten schon zum Frühstück.

Kalte Suppe mit Blaubeeren

Kalte Suppe mit Blaubeeren

Ein Rezept für eine kalte Suppe mit Blaubeeren als Nachspeise oder Beigabe zum morgendlichen Müsli.

Blaubeer-Butterkuchen

Blaubeer-Butterkuchen

Mit diesem Blaubeer-Butterkuchen-Rezept gelingt ein leckerer Sommerkuchen mit Hefeteig und köstlichem Belag.

Blaubeergelee

Blaubeergelee

Wie wäre es mit einem fruchtigen Blaubeergelee zum Frühstück? Herbsüß und würzig ist er nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte