Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander

Koriander, Ingwer und Curry geben hier ihr Aroma für ein leckeres Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander. Nachfolgend das delikate Rezept.

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kichererbsen, aus der Dose
1 kpf Blumenkohl, mittelgroß
2 Stk Zwiebeln, rot
2 cm Ingwer, frisch
110 ml Öl, neutral
2 EL Currypaste, rot
800 ml Kokosmilch, aus der Dose
1 Stk Limette
1 Prise Salz
250 g Reis
3 zw Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt den Reis für das Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit die Kichererbsen in ein Sieb abschütten, einmal überbrausen und abtropfen lassen.
  3. Den weißen Blumenkohl in Röschen trennen, dann gründlich waschen. Die Zwiebeln sowie den Ingwer schälen und klein hacken.
  4. Im Anschluss 2 Esslöffel Öl erhitzen, die Currypaste darin unter Rühren anschwitzen, dann Zwiebeln sowie Ingwer zufügen und mit anbraten.
  5. Nun den Blumenkohl und die Kichererbsen zugeben, anbraten, mit Kokosmilch ablöschen, dann 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Jetzt die Limette halbieren und auspressen. Das Curry mit Salz sowie Limettensaft abschmecken.
  7. Danach die Korianderzweige waschen, trocknen und grob hacken. Die Hälfte davon mit dem restlichen Öl mit einem Stabmixer fein pürieren und etwas salzen. Die andere Hälfte nach Belieben unter das Curry mischen.
  8. Zuletzt das Curry mit Reis anrichten und das Korianderöl über den Reis träufeln.

Tipps zum Rezept

Alternativ das Korianderöl im Kännchen dazu reichen, dann kann sich jeder bedienen wie er möchte.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelreis

Süßkartoffelreis

Das Rezept für den Süßkartoffelreis ist eine würzige Speise, die indisch angehaucht ist. Das Gericht lässt sich leicht zubereiten und ist vegetarisch.

Knoblauchöl

Knoblauchöl

Selbstgemachtes Knoblauchöl ist ein Allrounder in der Küche. Ob zu frischem Brot, zu Gemüse oder auch als Dressing zum Salat. Hier das Rezept!

Gnocchi mit Pilzsauce

Gnocchi mit Pilzsauce

Von diesen selbstgemachten Gnocchi für das Rezept Gnocchi mit Pilzsauce kann man einfach nicht genug kriegen - bitte probieren.

Gebratener Reis mit Hähnchen

Gebratener Reis mit Hähnchen

Dieses Rezept für gebratenen Reis mit Hähnchen sorgt für Abwechslung auf dem Speiseplan und schmeckt zu Mittag genauso gut wie abends.

Kürbispuffer mit Quark

Kürbispuffer mit Quark

Die leichten Kürbispuffer mit Quark sind eine wunderbare Vorspeise, eignen sich aber auch vorzüglich als leckerer Snack. Nachfolgend das Rezept dazu.

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Lecker, leicht und so gesund: Das sind die Gurkenröllchen mit einer schmackhaften Putenbrustfüllung. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte