Blumenkohlreis mit Lachs

Blumenkohlreis mit Lachs ist ein feines leichtes Gericht, das auch für Gäste bestens geeignet ist. Ein tolles Rezept für eine Vor- oder Hauptspeise.

Blumenkohlreis mit Lachs

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Blumenkohl, ca. 800 Gramm
15 g Pilze, gemischt, getrocknet
1 Stg Lauch
500 g Lachsfilet, ohne Haut
60 ml Wasser, warm
3 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe, Instant
1 Spr Zitronensaft
5 zw Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
60 g Hartkäse, z.B.: Cheddar
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn die getrockneten Pilze im warmen Wasser einweichen.
  2. Dann den Blumenkohl aus den festen Blättern schneiden, die Röschen vom Strunk runterschneiden und kräftig mit Wasser abspülen.
  3. Anschließend die Röschen in einem Universal-Zerkleinerer oder auf einer Multi-Küchenreibe fein reiben.
  4. Nun den Lauch putzen, Wurzeln und Blätter abschneiden, dann in der Länge halbieren und ordentlich waschen. Danach das weiße Stück klein würfeln, das hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  5. Als Nächstes das Lachsfilet unter kaltem Wasser abbrausen, danach mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Würfel zerteilen.
  6. Nun in einem entsprechend großen Topf 1 Esslöffel Butter langsam zerlassen, den Lauch darin 3 Minuten andünsten. Die Pilze zusammen mit dem Einweichwasser zugießen und weitere 2 Minuten dünsten.
  7. Jetzt den Blumenkohl zugeben, 5 Minuten leicht köcheln lassen, dann die Gemüsebrühe eingießen, die Mischung unter öfterem Rühren und bei mäßiger Hitze rund 10 Minuten gar köcheln.
  8. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  9. Die Blumenkohl-Mischung nach dem Garen mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken.
  10. Schließlich die Lachswürfel sowie die restliche Butter unterheben, den geriebenen Käse einrühren und alles ca. 7 Minuten ziehen lassen.
  11. Den Blumenkohlreis mit Lachs dekorativ auf die Teller geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Als besonderen Hingucker für Gäste, ein großes Salatblatt auf die Teller legen und dann darauf die einzelnen Portionen platzieren.

Ähnliche Rezepte

Knoblauchöl

Knoblauchöl

Selbstgemachtes Knoblauchöl ist ein Allrounder in der Küche. Ob zu frischem Brot, zu Gemüse oder auch als Dressing zum Salat. Hier das Rezept!

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Lecker, leicht und so gesund: Das sind die Gurkenröllchen mit einer schmackhaften Putenbrustfüllung. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Gnocchi mit Pilzsauce

Gnocchi mit Pilzsauce

Von diesen selbstgemachten Gnocchi für das Rezept Gnocchi mit Pilzsauce kann man einfach nicht genug kriegen - bitte probieren.

Gebratener Reis mit Hähnchen

Gebratener Reis mit Hähnchen

Dieses super Rezept Gebratener Reis mit Hähnchen sorgt für Abwechselung auf dem Speiseplan und schmeckt mittags genauso gut wie abends.

Gemüse-Shawarma

Gemüse-Shawarma

Ein nicht alltägliches Gericht wird mit Gemüse-Shawarma zubereitet. Viel Gemüse und eine aromatische Gewürzmischung kommt bei dem Rezept zum Einsatz.

Kürbispuffer mit Quark

Kürbispuffer mit Quark

Die leichten Kürbispuffer mit Quark sind eine wunderbare Vorspeise, eignen sich aber auch vorzüglich als leckerer Snack. Nachfolgend das Rezept dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte