Gebratener Reis mit Hähnchen

Dieses Rezept für gebratenen Reis mit Hähnchen sorgt für Abwechslung auf dem Speiseplan und schmeckt zu Mittag genauso gut wie abends.

Gebratener Reis mit Hähnchen

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln, rot
1 Stg Lauch, mittelgroß
1.5 cm Ingwer, frisch
400 g Hähnchenbrustfilets
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Erdnussöl
400 g Langkornreis
2.5 EL Chilisauce
2.5 EL Sojasauce, dunkel
2 TL Limettensaft
3 zw Koriander, gehackt, zum Bestreuen
1 Prise Salz

Zutaten für die Eier

4 Stk Eier
2 TL Öl, neutral
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Dann den Reis zugeben und bei mäßiger Temperatur ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Danach den Reis in ein feines Sieb geben, abtropfen und ganz abkühlen lassen.
  3. Die Hähnchenbrust waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Ingwer sowie den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  4. In der Zwischenzeit Erdnussöl in einer Pfanne (oder einem Wok) erhitzen und das Fleisch zusammen mit Ingwer und Knoblauch darin für 3-4 Minuten braun anbraten.
  5. Anschließend das Fleisch an den Rand schieben und mittig die Zwiebelstücke mit dem Lauch für etwa 5 Minuten braten.
  6. Dann auch die Zwiebelstücke und Lauch zur Seite schieben und in der Mitte den Reis kurz für 2-3 Minuten braten.
  7. Danach alle Zutaten gut vermischen und mit Chilisauce sowie Sojasauce in der Pfanne verrühren.
  8. Jetzt noch die Eier mit etwas Salz, Pfeffer und Sojasauce verquirlen.
  9. Das Öl in einer separaten Pfanne erhitzen, die Eiermasse hineingeben und etwas stocken lassen.
  10. Dann das Ei zerkleinern und unter die Reispfanne heben.
  11. Zum Schluss den gebratenen Reis mit Hähnchen mit Salz sowie Limettensaft verfeinern, in Schüsseln anrichten und mit Koriander bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Der Gebratene Reis mit Hähnchen lässt sich auch gut mit Hähnchenschenkeln zubereiten.

Ideal für dieses Rezept ist Reis vom Vortag, denn kalter Reis lässt sich besser braten.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelreis

Süßkartoffelreis

Das Rezept für den Süßkartoffelreis ist eine würzige Speise, die indisch angehaucht ist. Das Gericht lässt sich leicht zubereiten und ist vegetarisch.

Knoblauchöl

Knoblauchöl

Selbstgemachtes Knoblauchöl ist ein Allrounder in der Küche. Ob zu frischem Brot, zu Gemüse oder auch als Dressing zum Salat. Hier das Rezept!

Gnocchi mit Pilzsauce

Gnocchi mit Pilzsauce

Von diesen selbstgemachten Gnocchi für das Rezept Gnocchi mit Pilzsauce kann man einfach nicht genug kriegen - bitte probieren.

Kürbispuffer mit Quark

Kürbispuffer mit Quark

Die leichten Kürbispuffer mit Quark sind eine wunderbare Vorspeise, eignen sich aber auch vorzüglich als leckerer Snack. Nachfolgend das Rezept dazu.

Gemüse-Shawarma

Gemüse-Shawarma

Ein nicht alltägliches Gericht wird mit Gemüse-Shawarma zubereitet. Viel Gemüse und eine aromatische Gewürzmischung kommt bei dem Rezept zum Einsatz.

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Gurkenröllchen mit Putenbrust

Lecker, leicht und so gesund: Das sind die Gurkenröllchen mit einer schmackhaften Putenbrustfüllung. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte