Süßkartoffelreis

Das Rezept für den Süßkartoffelreis ist eine würzige Speise, die indisch angehaucht ist. Das Gericht lässt sich leicht zubereiten und ist vegetarisch.

Süßkartoffelreis

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Kn Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 g Basmatireis
1 EL Garam Masala
0.5 TL Koriandergewürz
0.5 TL Kurkuma
0.5 TL Zimt
2 TL Salz
3 EL Sultaninen
500 ml Wasser
250 g Süßkartoffel
3 zw Petersilie
3 EL Mandeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Süßkartoffelreis Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken. Anschließend das Olivenöl in einem Topf erhitzen und beides anschwitzen. Danach den Reis zugeben, für 5 Minuten unter Rühren anbraten.
  2. Nun Garam-Masala, Koriandergewürz, Kurkuma, Zimt, Salz und Sultaninen zugeben. Mit Wasser ablöschen und für 30 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Währenddessen die Süßkartoffel schälen, würfeln. Etwa 12 Minuten vor Garzeitende die Süßkartoffelwürfel mit zum Reis geben und weitergaren.
  4. Am Ende das Gericht mit Mandeln und Petersilienblättern garnieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte