Blumenkohl mit Lachssauce

Der Blumenkohl mit Lachssauce ist eine pikante und einfache Vorspeise. Das Rezept passt sehr gut für die kalte Jahreszeit und vielen Gästen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Lachs, gebeizt
1 Stk Blumenkohl
200 g Saure Sahne
200 g Joghurt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Dillspitzen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Dann in einem Topf mit Salzwasser auf mittlerer Flamme bissfest kochen. Anschließend gut abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Lachs klein würfeln und mit saurer Sahne und Joghurt in einer Schale gut vermengen.
  3. Noch mit Dill, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Sauce über dem Blumenkohl verteilen. Den Blumenkohl mit Lachssauce sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte