Blumenkohl mit Senfsauce

Dieses leckere und gesunde Rezept lässt sich innerhalb von nur 15 Minuten zubereiten. Zudem ist es vegan, regional und somit umweltfreundlich.

Blumenkohl mit Senfsauce

Bewertung: Ø 3,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 kpf Blumenkohl, ganz
1.5 l Wasser
1 Prise Salz

Zutaten für die Sauce

1 EL Maisstärke
0.25 l Wasser
1 EL Senf
1 TL Dill, frisch
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit den Blumenkohl in Röschen aufteilen, putzen, in den Topf geben, etwas Salz hinzugeben und für ca. 7 Minuten kochen lassen.
  3. Währenddessen in einem separaten Topf Maisstärke in das kalte Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Dazu den Dill kleinschneiden und mit Senf, Salz sowie Pfeffer hinzugeben. Etwa 2 Minuten köcheln lassen und dann den Topf vom Herd nehmen.
  4. Nun den gekochten Blumenkohl mit der Senfsauce auf Tellern servieren.

Tipps zum Rezept

Wer den Blumenkohl mit Senfsauce gern etwas fettiger mag, kann der Sauce natürlich noch etwas Pflanzenöl beigeben. Hier bietet sich neutrales Olivenöl oder Sonnenblumenöl an.

Ähnliche Rezepte

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Dieses Rezept für gebackenen Blumenkohl kommt ganz ohne Fleisch aus und schmeckt dennoch unglaublich lecker und gut.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte