Brokkoli Dip

Brokkoli ist sehr vielfältig einsetzbar. Mit diesem Rezept kreiert er mit Paprika und Zwiebeln einen sahnigen Dip, der zu Crackern besonders mundet.

Brokkoli Dip

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Brokkoli
1 Stk Paprika, grün
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Sahne
2 EL Parmesan, gerieben
1 TL Salz
1 EL Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Brokkoli in Röschen zerteilen und diese in einen Mixer geben. Wenn vom Vortag Restbrokkoli vorhanden ist, dann kann dieser auch benutzt werden.
  2. Nun die Paprika waschen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und grob hacken. Anschließend die Paprika, die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixer geben.
  3. Jetzt die Sahne, den Parmesan und das Salz hinzugeben und alles zusammen gut durchmixen.

Tipps zum Rezept

Den Brokkoli Dip mit Sprossen und Leinsamen garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

Preiselbeer-Sauce

Preiselbeer-Sauce

Zum Fondue oder zu Gegrilltem ist dieses Rezept für eine selbstgemachte, fruchtige Preiselbeer-Sauce eine wahre Gaumenfreude.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte