Brotauflauf

Ein Rezept für Liebhaber der rustikalen Hausmannskost ist dieser Brotauflauf. Einfach in der Zubereitung und ideal für kalte Wintertage.

Brotauflauf

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Fleischtomaten
250 g Brot, z.B. Ciabatta
2 Bch Creme fraiche
5 EL Milch
3 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.25 Bund Basilikum
1 TL Butter, für die Auflaufform
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frischen Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Brot ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Eine Auflaufform mit Butter oder Öl einfetten und die Tomaten und das Brot abwechselnd in Schichten einlegen.
  3. Danach Crème fraîche, Milch und Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf gießen.
  4. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-Unterhitze) ca. 20 Minuten backen, bis das Ei gestockt ist.
  5. In der Zwischenzeit den frischen Basilikum waschen, trocken schütteln, hacken und anschließend über den fertigen Brotauflauf streuen.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Tortellini

Überbackene Tortellini

Genau das richtige Rezept nach einem langen Tag sind schnell und einfach cremig überbackene Tortellini. Ein wahrer Gaumengenuss zum Arbeitsschluss!

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Ein herzhafter Sauerkrautauflauf mit Kartoffelbrei, Sauerkraut und Mettwürstchen ist genau das Richtige in der kalten Jahreszeit.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Dieser gesunde Brokkoli-Feta-Auflauf ist schnell zubereitet. Hier das einfache Rezept für gesunden Genuss.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte