Brotsuppe mit Leberwurst Thüringer Art

Diese Brotsuppe mit Leberwurst Thüringer Art gab es oft bei Großmutter. Wer das Rezept ausprobiert stellt fest, dass sie auch heute noch schmeckt.


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Schb Schwarzbrot, dick geschnitten
350 g Leberwurst, grobe
350 g Blutwurst (oder Grützwurst)
1 Stg Lauch
1 Stk Möhre, groß
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Butterschmalz
1.5 l Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
4 zw Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Brotscheiben klein würfeln. Dann den Lauch putzen und sehr gut waschen, danach in möglichst dünne Ringe schneiden. Nun die Möhre schälen und grob reiben. Den Knoblauch abziehen und grob hacken.
  2. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen und das vorbereitete Gemüse darin anrösten. Als nächstes die Leberwurst und die Blutwurst klein schneiden und mit den Brotwürfeln zum gerösteten Gemüse geben.
  3. Den Topfinhalt mit der Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Petersilie waschen und trocken schleudern. Die Blättchen abzupfen und fein hacken und die Brotsuppe mit Leberwurst Thüringer Art in vorgewärmte tiefe Teller füllen. Mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Als Wursteinlage für die Brotsuppe mit Leberwurst Thüringer Art eignet sich - außer der Leberwurst - auch Grützwurst, je nach Geschmack.

Ähnliche Rezepte

Thüringer Klöße

Thüringer Klöße

Thüringer Klöße sind eine sehr beliebte Beilage. Dieses schmackhafte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Omas gebratene Tauben

Omas gebratene Tauben

Omas gebratene Tauben waren die besten. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, bereitet das Festessen nach diesem Rezept zu.

Rhöner Rahmkuchen

Rhöner Rahmkuchen

Der Rhöner Rahmkuchen ist ein klassischer Schmandkuchen aus der Thüringer Rhön. Er darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Hier das Original-Rezept.

Wickelklöße mit Petersiliensauce

Wickelklöße mit Petersiliensauce

Die Wickelklöße mit Petersiliensauce sind eigentlich große, gefüllte Nudeln in Petersiliensauce. Dieses Rezept zeigt, wie man sie macht.

Erfurter Martinshörnchen

Erfurter Martinshörnchen

Die Erfurter Martinshörnchen - Plundergebäck mit einer Füllung, die es in sich hat. Hier das Rezept, denn es gibt sie in Erfurt nur am 10. November.

Wursthuller

Wursthuller

Ein einfaches Gericht kann so gut sein. Auf jeden Fall erinnern die Wursthuller an frühere Zeiten, als man noch Kind in Thüringen war.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte