Bulgur Reis

Bulgur schmeckt allen Liebhaber der Türkischen Küche. Hier das einfache Rezept für Bulgur Reis.

Bulgur Reis

Bewertung: Ø 4,5 (1.068 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Bulgur
3 EL Paprikamark, scharf
1 Tube Tomatenmark
8 EL Olivenöl
4 EL Essig
3 Stk Zwiebeln, klein
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
300 ml Wasser
200 g Cocktailtomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Bulgur in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, salzen und 15 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und fein hacken. 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin für ein paar Minuten andünsten.
  3. Anschließend das Tomaten- und Paprikamark hinzufügen, kurz mitdünsten und abkühlen lassen.
  4. Danach die Tomaten waschen und halbieren, die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  5. Nun die Zwiebelmasse unter den Bulgur rühren sowie die Tomaten, die Petersilie, Essig und das restliche Olivenöl einarbeiten.
  6. Zuletzt den Bulgur Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Bulgur Reis kann als Beilage zu Fleischgerichten serviert werden.

Bulgur ist ein Getreide und ist vor allem im Orient ein sehr beliebtes Lebensmittel. Der sehr nährstoffreiche Hartweizen wird in den letzten Jahren aber auch hier bei uns in Deutschland immer beliebter. Da er wie andere Getreidesorte auch Gluten enthält ist er für Personen, die an einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) leiden, nicht geeignet.

Ähnliche Rezepte

Gemischter Bulgur-Salat

Gemischter Bulgur-Salat

Das Rezept für den gemischten Bulgur-Salat sättigt gut und hat wenig Kalorien. Er lässt sich super ins Büro mitnehmen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel