Chinapfanne mit Hähnchen und Gemüse

Das Rezept für eine aromatische Chinapfanne mit Hähnchen und Gemüse, das die ganze Familie an den Tisch lockt.

Chinapfanne mit Hähnchen und Gemüse

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Hühnerbrustfilets, je ca. 150 Gramm
1 Pk Nudeln, Mie
1 EL Speisestärke
250 ml Gemüsebrühe
150 ml Sojasauce
1 Prise Salz
2 EL Erdnussöl
0.5 TL Ingwerpulver
1 TL Paprikapulver, rosenscharf

Zutaten für das Gemüse

300 g Mungobohnenkeimlinge, aus dem Glas
3 Stk Zwiebeln, mittelgroß
5 Stk Frühlingszwiebeln, klein
2 Stk Paprika, rot
1 Stk Spitzkohl, mittelgroß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt für die Chinapfanne mit Hähnchen und Gemüse den Spitzkohl putzen, von den äußeren Blättern schadhafte Stellen abzupfen, den Strunk entfernen, dann abbrausen und in feine Streifen schneiden.
  2. Anschließend die Paprika putzen, den Stiel entfernen, dann halbieren und waschen, dabei auch gleich die Kerne entfernen, dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Desweiteren die Frühlingszwiebeln putzen, eventuelle angetrocknete Blätter abziehen und die Wurzeln abschneiden. Danach noch ein Stück der grünen langen Blätter abschneiden, dann die Zwiebel gut abbrausen und in schräge Ringe schneiden.
  4. Nun die Zwiebeln schälen und achteln, die Sojabohnen aus dem Glas abtropfen lassen.
  5. Als Nächstes die Mie-Nudeln in ein Küchensieb geben, mit kochendem Wasser übergießen und abtropfen lassen.
  6. Dann das Erdnussöl im Wok stark erhitzen. Das Fleisch entfetten, kurz waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Danach im Öl scharf anbraten, mit Speisestärke bestreuen, nochmal etwas braten und dann herausnehmen.
  7. Im Anschluss den Kohl, die Paprika, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln sowie die Sojabohnen in den Wok geben und unter Rühren anrösten. Mit der Brühe sowie der Sojasauce ablöschen und weitere 5 Minuten braten.
  8. Als letzten Schritt das Fleisch sowie die Mie-Nudeln zugeben, alles gut vermengen, salzen und mit Ingwer- sowie Paprikapulver abschmecken. - Guten Appetit -

Tipps zum Rezept

Das klappt auch alles in einer großen Pfanne hervorragend.

Ähnliche Rezepte

Bami Goreng

Bami Goreng

Gemüse, Hähnchen- und Rindfleisch machen das Nudelgericht Bami Goreng zu einer schmackhaften Mahlzeit. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Pad Thai ist das thailändische Nationalgericht. Hier ein abgewandeltes, kohlenhydratarmes Rezept, welches voller frischem, saisonalem Gemüse steckt!

Borani Badejan

Borani Badejan

Bei afghanischen Borani Badejan handelt es sich um Auberginen in Tomatensauce. Das Gericht schmeckt gut und ist nach diesem Rezept einfach zubereitet.

Wok-Nudeln mit Chinakohl

Wok-Nudeln mit Chinakohl

Wok-Nudeln mit Chinakohl sind leicht, bekömmlich und so lecker, dass sie zu jeder Zeit schmecken. Dabei ist das Rezept einfach und schnell gemacht.

Asiatische Nudelpfanne

Asiatische Nudelpfanne

Die asiatische Nudelpfanne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Asia-Hackpfanne

Asia-Hackpfanne

Die leckere Asia-Hackpfanne ist nach diesem Rezept wirklich ohne viel Mühe sehr schnell gemacht und ein wahrer Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte