Curry-Huhn mit Basmati Reis

Das Curry-Huhn mit Basmati Reis ist einfach zubereitet und sehr lecker. Dieses Rezept bietet großen Geschmack wie im Asia-Restaurant.

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Bewertung: Ø 4,5 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Hähnchenbrustfilets
1 Stk Paprika, rot
1 Stg Lauch
1 Stk Zwiebel
0.5 l Geflügelbrühe
125 ml Schlagsahne
40 g Butter
1 Prise Salz
2 Stk Möhren
2 Prise Currypulver
1 Prise Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für den Reis

250 g Basmati-Reis
250 ml Wasser
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Curry-Huhn mit Basmati Reis zuerst die Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und Ringe schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken.
  2. Dann 20 Gramm Butter in einem Topf erhitzen und die Möhrenstücke, Lauchringe, Paprikawürfel sowie Zwiebelstücke darin für ca. 5 Minuten andünsten.
  3. Anschließend das Gemüse mit reichlich Curry bestreuen, mit der Geflügelbrühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Währenddessen das Hähnchenbrustfilet von Haut und Sehnen befreien, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  5. Nun die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten für ein paar Minuten anbraten.
  6. Für den Reis das Wasser mit dem Teelöffel Salz in einem Topf aufkochen lassen und den Reis darin zugedeckt ca. 10-15 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Sobald die Soße fertig ist, die Schlagsahne unterrühren, erneut aufkochen lassen und dann das Fleisch hinzufügen.

Tipps zum Rezept

Das Curry-Huhn mit dem Reis auf Tellern anrichten und genießen.

Wer es gerne scharf hat, sollte noch etwas Curry hinzufügen oder mit Cayenne Pfeffer abschmecken.

Wenn die Soße zu dünn ist, mit ein bisschen Mehl und Wasser andicken.

Mit einer halben Banane oder Ananas wird das Rezept fruchtiger.

Ähnliche Rezepte

Asiatische Nudelpfanne

Asiatische Nudelpfanne

Die asiatische Nudelpfanne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmak. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Pad Thai ist das thailändische Nationalgericht. Hier ein abgewandeltes, kohlenhydratarmes Rezept, welches voller frischem, saisonalem Gemüse steckt!

Nasi Goreng

Nasi Goreng

Nasi Goreng ist ein indonesisches Reisgericht, dabei liegt das Geheimnis des Rezeptes in den Zutaten.

Asia-Hackpfanne

Asia-Hackpfanne

Die leckere Asia-Hackpfanne ist nach diesem Rezept wirklich ohne viel Mühe sehr schnell gemacht und ein wahrer Genuss.

Pekingsuppe

Pekingsuppe

Diese sauer-scharfe Pekingsuppe ist vor allem in China sehr bekannt und beliebt. Hier das Suppenrezept zum Nachkochen.

Usbekischer Plow

Usbekischer Plow

Usbekischer Plow oder Plov ist ein köstliches Gericht aus lockerem Reis, Fleisch, Gemüse und vielen Gewürzen. Hier ist eines der besten Rezepte dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte