Curry-Kartoffeln mit Kürbis

Curry-Kartoffeln mit Kürbis, ein Rezept, das schon durch seine Farben köstliche Wärme verspricht.

Curry-Kartoffel mit Kürbis

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Kartoffeln, festkochend
100 g Möhren
250 g Hokkaidokürbis
1 Stk Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 TL Currypulver
150 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Chilipulver
1 TL Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Hokkaidokürbis gründlich waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Anschließend in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln und Möhren ebenfalls schälen, waschen und würfeln. Nun die Zwiebel abziehen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin in etwa 5 Minuten glasig dünsten. Dann die Kartoffel- und Möhrenwürfel hinzufügen und für etwa 5 Minuten mitdünsten.
  3. Jetzt den Kürbis hinzufügen, etwa 2 Minuten mitdünsten und mit Currypulver würzen. Nun die Gemüsebrühe angießen und mit Salz und Chilipulver abschmecken. Noch einmal 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne bei vorsichtiger Hitze rösten.
  5. Die Curry-Kartoffel mit Kürbis auf einem hübschen Teller anrichten, die Kokosraspel darüber streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Schale des Hokkaidokürbis kann bedenkenlos mitgegessen werden. Durch den leichten Konsistenzunterschied schmeckt sie besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Ein super Rezept aus der Trennkostküche ist Szegediner Gulasch - schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie.

Erbsencremesuppe mit Mozzarella

Erbsencremesuppe mit Mozzarella

Die schnelle Erbsencremesuppe ist ein ideales Rezept für kalte Herbsttage. Sie ist einfach zuzubereiten und macht Suppenliebhaber glücklich.

Kräuter-Kartoffelsuppe

Kräuter-Kartoffelsuppe

Die Kräuter-Kartoffelsuppe gehört in die Kohlenhydrate-Gruppe. Dieses Rezept ist einfach, schnell zubereitet und sehr lecker.

Puteninvoltini

Puteninvoltini

Das Rezept ist in Bezug auf Trennkost ein schöner Vertreter der Eiweißgruppe. Die würzigen Puteninvoltini sind mit köstlichem Parmaschinken gefüllt.

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Trennkost für die ganze Familie? Kein Problem mit diesem Rezept für Kartoffelsalat mit Räucherfisch. Der schmeckt super und macht alle satt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte