Eierkuchen mit Haferflocken

Das Rezept für Eierkuchen mit Haferflocken ist mal überraschend anders, aber dennoch unglaublich lecker und gut.

Eierkuchen mit Haferflocken

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Haferflocken
500 ml Milch
4 Stk Eier
1 Prise Salz
2 EL Öl, zum Ausbacken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Haferflocken in einen Topf geben und mit kochender Milch überbrühen und für 1 Stunde quellen lassen.
  2. Danach die Eier trennen, nach und nach die Eigelb in die Masse rühren und etwas Salz hinzugeben. Daraufhin das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und kleine Mengen der Masse mit einer mittleren Schöpfkelle in das Fett geben. Nun mehrere, dünne Pfannkuchen, nach Größe der Pfanne, ausbacken.

Tipps zum Rezept

Als Dessert mit Obst und mit Zimt bestreut servieren. Ungesüßt passen die Eierkuchen mit Haferflocken auch zum Salat.

Ähnliche Rezepte

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Dieses süße Rezept für Pfannkuchen mit Schmand ist eine wahre Köstlichkeit. Im Teig und in der Füllung sorgt der Schmand für eine saftige Frische.

Crêpesteig Grundrezept

Crêpesteig Grundrezept

Mit dem Grundrezept für süßen Crêpesteig zaubern Sie ein köstliches Dessert, bei dem jeder gerne zugreift.

Pikanter Käsepfannkuchen

Pikanter Käsepfannkuchen

Dieses Rezept für einen pikanten Käsepfannkuchen ist superschnell zubereitet und köstlich im Geschmack.

Topfen Palatschinken

Topfen Palatschinken

Topfen Palatschinken sind eine bekannte Nachspeise aus Österreich. Mit diesem Rezept gelingen sie sicher.

Buchweizenplinsen

Buchweizenplinsen

Unter den Vollkorngerichten ist das Rezept für gesunde Buchweizenplinsen sehr beliebt. Zudem ist dieses Gericht sehr schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte