Einfache Auberginencreme

Die einfache Auberginencreme schmeckt einfach immer. Schnell gemacht nach diesem Rezept passt sie zu Grillfleisch ebenso wie zu Gemüsesticks.

Einfache Auberginencreme

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Auberginen, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe (gewürfelt)
120 g Ricotta
50 g Tomaten, passiert
1 Prise Zucker
6 Stk Basilikumblättchen
0.5 TL Rosmarinnadeln
2 Stk Salbeiblätter, frisch, klein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die einfache Auberginencreme die Auberginen zuerst abbrausen, dann halbieren und Stielansatz sowie den festen Boden abschneiden. Die Schnittflächen dann dünn mit Olivenöl einstreichen und salzen.
  2. Als nächstes eine Pfanne auf eine mäßige Temperatur erhitzen, die Auberginenhälften mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne legen und leicht braten.
  3. Die Knoblauchwürfel zufügen und mit der Aubergine jetzt ca. 25 Minuten garen. Dabei die Aubergine öfter wenden und die Knoblauchwürfel umrühren. Alles bei kleiner Hitze, damit nichts verbrennt.
  4. Sobald die Aubergine weich ist, die Pfanne an die Seite ziehen und abkühlen lassen.
  5. Dann den Ricotta, die Kräuter und die passierten Tomaten mit einer Prise Zucker zufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren.
  6. Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer es schärfer mag würzt einfach mit Cayennepfeffer und gibt etwas Chili dazu.

Mit Kräutern (z.B.: Thymian oder Basilikum) garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Ketchup selber machen

Ketchup selber machen

Ketchup kann ganz einfach selbstgemacht werden. Dazu benötigt man keine künstlichen Aromastoffe, aber die Kinder werden es trotzdem lieben!

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte