Einfacher Tortellinisalat

Das Rezept für den Einfachen Tortellinisalat ist ganz einfach und schnell gemacht. Er ist frisch, lecker und schmeckt kleinen und großen Pasta-Fans.

Einfacher Tortellinisalat

Bewertung: Ø 4,7 (50 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Tortellini, Kühlregal
200 g Kochschinken, in Scheiben
1 Stk Salatgurke, mittelgroß

Zutaten für die Sauce

100 ml Saure Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
100 mg Mayonnaise
50 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Tortellini hineingeben und nur 1,5 Minuten garen, auch wenn es auf der Verpackung anders angegeben ist.
  2. Die Tortellini anschließend in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen und abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Salatgurke waschen, dünn schälen, der Länge nach vierteln und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Kochschinkenscheiben übereinanderlegen, dann zuerst in Streifen und danach in Würfelchen schneiden.
  5. Die Tortellini in eine Schüssel geben und vorsichtig mit den Gurken- sowie Schinkenwürfeln vermengen.
  6. Für die Marinade die Milch mit der Mayonnaise und der sauren Sahne glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Danach über die übrigen Zutaten gießen, alles vorsichtig mischen und rund 30 Minuten durchziehen lassen.
  8. Den Einfachen Tortellinisalat noch einmal abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Für diesen Salat eignen sich am besten Tortellini mit einer Füllung aus Spinat-Ricotta, Gemüse, Käse oder Schinken. Werden "trockene" Tortellini verwendet, die angegebene Garzeit um etwa 2-3 Minuten verkürzen. Sie werden sonst zu weich und zerfallen im Salat.

Sofern die Mitte der Salatgurke viele Kerne und viel Flüssigkeit enthält, mit einem Löffel herauskratzen und entsorgen, bevor das Fruchtfleisch gewürfelt wird. Ohne Kerne ist die Gurke auch bekömmlicher. Gleiches gilt, wenn ein Löffel Senf unter die Marinade gemischt wird.

Frische Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum verleihen dem Salat noch mehr Aroma und sind außerdem gesund. Fein gehackt oder geschnitten ganz zum Schluss untermischen oder als Garnitur darüberstreuen.

Ähnliche Rezepte

Tortellini in Gemüsesauce

Tortellini in Gemüsesauce

In Wein und Mascarpone badet bei diesem Rezept Lauch, Sellerie und Co. Diese cremigen Tortellini schmecken einfach unschlagbar gut.

Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf

Aus einer Sauce aus Käse, Milch und Basilikum entsteht im Nu ein leckerer Tortellini-Auflauf. Ein einfaches Rezept für Groß und Klein.

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch werden mit Béchamelsauce zubereitet und im Ofen überbacken. Ein sehr gehaltvolles, aber auch sehr leckeres Rezept.

Tortellini-Salat mit Feta

Tortellini-Salat mit Feta

Das einfache Rezept gibt zum Tortellini-Salat mit Feta noch würziges Grünzeug und macht ihn damit zur begehrten Beilage beim nächsten Grillabend.

Tortellini mit Joghurtsauce

Tortellini mit Joghurtsauce

Eine besonders einfache Hauptspeise zaubern Sie mit dem Rezept für die Tortellini mit Joghurtsauce. Am besten gleich ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte