Einfaches Risipisi

Schnell gemacht und lecker schmeckt dieses Einfache Risipisi, das eine tolle Beilage zu vielen Gerichten ist und das auch Kinder lieben.

Einfaches Risipisi

Bewertung: Ø 4,6 (96 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Risottoreis, z.B. Arborio
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
300 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
100 ml Schlagsahne
0.25 Bund Petersilie, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Anschließend die Butter mit dem Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin anschwitzen.
  3. Dann den Reis hinzufügen, etwa 3 Minuten mitdünsten und dann die Gemüsebrühe angießen. Den Topfinhalt zum Kochen bringen, währenddessen ständig rühren und etwas Salz und Pfeffer dazugeben.
  4. Nun die Hitze reduzieren und den Reis bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  5. 5 Minuten vor Beendigung der Garzeit die Erbsen hinzufügen und für 5 Minuten mitköcheln lassen.
  6. Zuletzt die Sahne unterrühren, das einfache Risipisi mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wortwörtlich übersetzt bedeutet Risi e bisi im Italienischen "Reis und Erbsen". Hierfür verwendet dieses Rezept Risotto-Reis, damit das Ergebnis schön sämig wird. Für die Sämigkeit sorgt die im Reis vorhandene Stärke und er sollte deshalb vor der Zubereitung nicht gewaschen werden.

Noch cremiger wird das Risipisi, wenn die Schlagsahne halbsteif aufgeschlagen und dann erst unter den Reis gezogen wird.

Mehr Farbe und einen individuellen Geschmack geben dem Reisgericht Safran oder Kurkuma. Auch bereits gegartes Gemüse vom Vortag - beispielsweise Möhren, Brokkoli, Blumenkohl oder Spargel - sowie gekochter Schinken oder Hühnerfleisch machen das Risipisi noch attraktiver.

Als Beilage passt es zu kurzgebratenem Fleisch oder gebratenem Geflügel. Kinder lieben es zu Würstchen oder Fischstäbchen.

Ähnliche Rezepte

Gemüse Reis Wokpfanne

Gemüse Reis Wokpfanne

Eine Wokpfanne mit Gemüse und Reis ist ein sehr gesundes, vegetarisches Rezept, denn beim Garen im Wok bleiben die Vitamine sehr gut erhalten.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis, der mit grüner Paprika, Tomaten und Weißwein viel Geschmack mit sich bringt.

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein warmer Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte