Energiebällchen mit Datteln und Cashewnüssen

Gesund, schnell, lecker mit nur 4 Zutaten? Dieses Rezept machts möglich! Die Energiebällchen sind ein toller und gesunder Snack für Zwischendurch.

Energiebällchen mit Datteln und Cashewnüssen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

100 g Datteln, entsteint
100 g Cashewkerne, ungesalzen
2 EL Wasser
30 g Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Cashewnüsse in eine Küchenmaschine (oder in einen kleinen Blender mit Mahlaufsatz) geben und fein hacken.
  2. Dann die Datteln grob hacken und mit Wasser hinzugeben. Nun wieder mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  3. Anschließend die Masse mit den Händen zu Kugeln formen und die Kugeln in Kokosraspeln wälzen. Schon sind die Energiebällchen mit Datteln und Cashewnüssen fertig.

Tipps zum Rezept

Der Teig lässt sich auch prima mit Zimt, Kakao, Kardamom oder anderen Zutaten verfeinern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ähnliche Rezepte

Käsetaler

Käsetaler

Käsetaler sind einfach in der Zubereitung und schmecken besonders gut als Knabberei zu Bier oder Wein. Ein tolles Rezept für pikante Kekse.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Als köstliches Abendbrot oder leckeren Snack nach diesem Rezept zubereitet macht das Thunfischtoast mit Käse und Tomaten rundherum glücklich.

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock sind beliebte Snacks auf Partys und Kinder finden sie besonders toll. Dabei sind sie mit diesem Rezept leicht zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte