Feigen-Muffins mit Mandeln

Diese wohlschmeckenden Feigen-Muffins mit Mandeln erhalten mit diesem Rezept ein besonderes Aroma und sind ganz fix nachgebacken.

Feigen-Muffins mit Mandeln

Bewertung: Ø 4,2 (54 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Feigen, getrocknet
100 g Mandeln, gehackt
4 EL Sonnenblumenöl
200 ml Milch
250 g Weizenmehl, Type 405
1 Pk Backpulver
1 Prise Salz
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken.
  2. Anschließend die getrockneten Feigen unter lauwarmem Wasser gründlich abspülen, trocken tupfen und grob zerkleinern.
  3. Die Feigen mit den gehackten Mandeln, der Milch und dem dem Öl in einer Schüssel vermengen.
  4. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Zucker verrühren.
  5. Nun die Feigenmasse mit der Mehlmischung zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  6. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und die Feigen-Muffins mit Mandeln im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.
  7. Danach herausnehmen, in der Muffinform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann genießen.

Tipps zum Rezept

Getrocknete Feigen enthalten besonders viel Energie und einen sehr hohen Vitamingehalt. Sie wirken antibakteriell, regen den Stoffwechsel an und unterstützen eine gesunde Verdauung.

Wenn keine Papierförmchen vorhanden sind, Backpapier in Quadrate schneiden und mit einem passenden Glas in die Mulden der Muffinform drücken. Alternativ jede Mulde mit etwas Butter oder Margarine ausfetten.

Den Muffin-Teig nur etwa 2/3 hoch in die Förmchen füllen, da er beim Backen aufgeht und nicht überlaufen soll.

Zu den Feigen-Muffins passt ein schnell angerührter Zuckerguss mit Gewürzen, und das nicht nur zur Advents- und Weihnachtszeit.

Ähnliche Rezepte

Kakaomuffins

Kakaomuffins

Diese köstlichen Kakaomuffins sind sehr einfach in der Zubereitung und überzeugen mit ihrem tollen Geschmack. Hier ist das Rezept.

Blaubeermuffins

Blaubeermuffins

Der Ölteig für diese Blaubeermuffins ist schnell angerührt und das Rezept dafür ist einfach. Jeder greift gern zu diesen köstlich fruchtigen Küchlein.

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Leckere Schokoladenmuffins sind auf jeder Party willkommen und machen sich außerdem hervorragend auf jedem gedeckten Kaffeetisch.

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Das Rezept mit Schokoraspeln und Haselnüssen ergibt garantiert Saftige Schoko-Nuss-Muffins. Die kleinen Kuchen sind der Hit.

Vegane Apfelmuffins mit Zimt

Vegane Apfelmuffins mit Zimt

Diese fluffigen und veganen Apfelmuffins mit Zimt verwöhnen die Sinne. Zudem ist das Rezept schnell zubereitet und auch für Nicht-Veganer ein Genuss!

Nutella Muffins

Nutella Muffins

Das Rezept wurde für die Tage entwickelt, an denen schnelles und leckeres Backwerk gefragt ist. Die Nutella Muffins schmecken nicht nur Kindern!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte