Fenchelgemüse mit Weißwein

Dieses Fenchelgemüse mit Weißwein ist eine sehr feine Beilage zu Edelfischen. Nach diesem Rezept gelingt die Beilage ganz einfach.

Fenchelgemüse mit Weißwein

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Kn Fenchel, mit Grün
1 EL Olivenöl, zum Beträufeln

Zutaten für den Fenchelsud

1 TL Fenchelsamen
3 Stk Strauchtomaten, reif
1 EL Olivenöl
800 ml Fischfond
100 ml Orangensaft, frisch gepresst
100 ml Weißwein, trocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen

Zutaten für den gebratenen Fenchel

2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
2 EL Olivenöl
200 ml Fischfond
1 EL Olivenöl, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Fenchelsamen in eine Mörser geben und fein zerstoßen.
  2. Die Fenchelknollen putzen, dabei den Strunk entfernen, die Stiele waschen und in grobe Stücke schneiden. Das Fenchelgrün für die Garnitur zur Seite legen. Die äußeren Blätter der Knollen lösen und in feine Streifen schneiden.
  3. Anschließend die Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz herausschneiden.
  4. Das Olivenöl für den Fenchelsud in einem Topf erhitzen und die zerstoßenen Fenchelsamen, die Fenchelstreifen sowie die Fenchelstiele darin etwa 3 Minuten unter Rühren dünsten.
  5. Nun die Tomaten, den Fischfond sowie den Orangensaft hinzugeben und den Topfinhalt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze sprudelnd kochen lassen.
  6. Danach den Fenchelsud durch ein feines Sieb in eine Sauteuse (alternativ eine hohe Pfanne) passieren und den Siebinhalt entsorgen.
  7. Den Weißwein zum Fenchelsud gießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten einkochen lassen.
  8. Als Nächstes die Fenchelknollen achteln, das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Fenchelstücke darin 3-4 Minuten dünsten.
  9. Dann den Zitronensaft sowie den Fischfond dazugeben und den Fenchel unter gelegentlichem Wenden etwa 15-20 Minuten al dente garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  10. Das Olivenöl zum Braten in einer anderen Pfanne erhitzen und die gedünsteten Fenchelstücke darin etwa 3-4 Minuten braten.
  11. Nun die Fenchelstücke aus der Pfanne nehmen und in vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten.
  12. Jetzt den Fenchelsud mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Fenchel gießen, die Garnitur aus Fenchelgrün auflegen und das Fenchelgemüse mit Weißwein mit ein wenig Olivenöl beträufelt servieren.

Tipps zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Gekochter Fenchelsalat

Gekochter Fenchelsalat

Dieser gekochte Fenchelsalat ist nicht nur sehr lecker, sondern auch gut bekömmlich. Das schlanke Rezept passt daher prima in die schnelle Küche.

Geschmorter Fenchel

Geschmorter Fenchel

Was ist lecker und dazu noch sehr gesund? Dieses Rezept für geschmorten Fenchel, welches als Beilage garantiert überzeugen wird!

Fenchel Risotto

Fenchel Risotto

Das sehr aromatische und gesunde Gemüse lässt sich wunderbar mit Risotto zubereiten. Das leckere Rezept Fenchel Risotto sollte man ausprobieren.

Fenchelgemüse überbacken

Fenchelgemüse überbacken

Spätestens dann, wenn Fenchelgemüse überbacken auf den Tisch kommt, wird es viele Liebhaber finden. Ein wirklich schönes Gemüse- und Beilagen-Rezept.

Tomatenfenchel mit Krabben

Tomatenfenchel mit Krabben

Dieses Rezept ist der edle Auftakt für ein feines Essen. Tomatenfenchel mit Krabben ist eine Vorspeise der Extraklasse.

Omas Fenchelauflauf

Omas Fenchelauflauf

Mit Omas Fenchelauflauf mit dem leckeren Eier-Käse-Sahne-Guss kann man immer punkten. Das Rezept schmeckt heute so gut wie gestern.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte