Fischfond Grundrezept

Fischfond ist mit diesem Rezept einfach gemacht und kann als Basis für viele Gerichte verwendet werden.

Fischfond Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Fischkarkassen (von weißfleischigem Fisch)
1 Stg Lauch
1 Stg Staudensellerie
3 Stk Schalotten
1 Stk Zitrone
1 Stk Möhre
7 Stk Pfefferkörner
2 Stk Lorbeerblatt
800 ml Wasser
200 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Fischkarkassen waschen und für 30 Minuten in kaltem Wasser wässern. Dabei zwischendurch das trüb werdende Wasser abgießen und frisches Wasser hinzufügen.
  2. Lauch und Sellerie putzen, waschen und die Hälfte davon in Ringe schneiden. Den Rest grob zerkleinern. Das Selleriegrün sowie Petersilie waschen. Möhre putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und eine davon in feine Ringe schneiden. Die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale abreiben.
  3. Nun die Fischkarkassen zusammen mit dem vorbereiteten Gemüse, Selleriegrün, Petersilie, der abgeriebenen Zitronenschale sowie mit den Pfefferkörnern und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben.
  4. Anschließend mit Weißwein und dem Wasser auffüllen, Salz hinzugeben, zum Kochen bringen und bei niedriger Temperatur für ca. 20 Minuten köcheln lassen - dabei den entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen.
  5. Danach den Fischfond durch ein Sieb abgießen und mit Einlage als Suppe servieren. Ansonsten auskühlen lassen und nach Belieben weiterverwenden.

Tipps zum Rezept

Fischkarkassen beispielsweise von Hecht, Zander, Seezunge, Rotzunge, Steinbutt, Scholle, Seeteufel oder Flussbarsch verwenden.

Den Fischfond beispielsweise in Gläser füllen oder in Eiswürfelbehälter portioniert tiefkühlen.

Ähnliche Rezepte

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Dieses leckere Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce ist ein leichtes, kalorienarmes Rezept, das ganz einfach und schnell nachgekocht werden kann.

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein Leckerbissen, der schnell zuzubereiten ist. Nach diesem Rezept kommt er als saftiges Steak aus der Grillpfanne.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce ist ein sehr leichtes Gericht und außerdem gesund. Das Rezept zeigt genau, worauf es dabei ankommt und wie es schmackhaft wird.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Egal ob im Bach, Fluss oder der See geangelt, Barsch aus dem Ofen schmeckt wunderbar und seine Zubereitung ist mit diesem Rezept unkompliziert.

Gegrillte Dorade

Gegrillte Dorade

Wenn man die Dorade richtig zubereitet, ist der Fisch, mit seinem weißen Fleisch, vom Grill eine echte Delikatesse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte