Fischfrikadellen

Ein vitaminreiches und gesundes Gericht verrät dieses Rezept für die Fischfrikadellen.

Fischfrikadellen

Bewertung: Ø 2,1 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Fischfilet
4 Stk Brötchen vom Vortag
0.5 Tasse Wasser
1 Stk Ei
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
1 EL Fett
1 Stk Zwiebel, gehackt
2 EL Petersilie, frisch, gehackt
1 EL Paniermehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Semmeln in Wasser aufweichen und gut ausdrücken. Mit dem aufgetautem Fisch faschieren und mit Salz, Pfeffer und Curry gut abschmecken.
  2. Die restlichen Zutaten unterrühren und aus der Masse gleichmäßige Frikadellen formen. In Öl auf beiden Seiten goldgelb braten.

Tipps zum Rezept

Kartoffelsalat und knackiger grüner Salat sind die optimalen Begleiter.

Ähnliche Rezepte

Grünkernfrikadellen

Grünkernfrikadellen

Grünkernschrot steht bei dieser Vollkornmahlzeit im Rezept für Grünkernfrikadellen.

Käsefrikadellen

Käsefrikadellen

Dieses preiswerte Rezept lieben auch die Kinder. Käsefrikadellen kommen vom Blech und sehen auch noch gut aus.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Dieses Rezept bringt Ihnen die Frikadelle auf Saarländische Art auf den Teller. Seien Sie gespannt auf den geschmacklichen Unterschied zum Klassiker.

Frikadellen Hausmacher Art

Frikadellen Hausmacher Art

Gute, deftige Hausmannskost wie Frikadellen Hausmacher Art ist immer beliebt. Dieses pikante Rezept macht ordentlich Appetit!

Klassische Frikadellen

Klassische Frikadellen

Frikadellen sind immer beliebt. Mit diesem Rezept bekommen Sie eine gute Anleitung für die klassischen Frikadellen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte