Folienkartoffel aus der Mikrowelle

Die Folienkartoffel aus der Mikrowelle ist in Wahrheit eine große Pellkartoffel, denn sie wird ohne Folie gegart. Hier ist das schnelle Rezept.

Folienkartoffel aus der Mikrowelle

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffel unter fließend kaltem Wasser waschen und abbürsten.
  2. Die Kartoffel anschließend leicht trocken tupfen und mit einer Gabel ringsum leicht einstechen.
  3. Das Olivenöl in einer kleinen Schale mit Salz und Pfeffer verrühren und die Kartoffel damit einpinseln.
  4. Nun das Küchenpapier doppelt falten, in die Mikrowelle legen und die Kartoffel darauf platzieren. Bei 800 W etwa 4-5 Minuten garen, danach umdrehen und von der anderen Seite ebenfalls 4-5 Minuten garen.
  5. (Mit einem Zahnstocher in die Kartoffel stechen und prüfen, ob sie weich ist. Sonst noch 1-2 Minuten länger garen).
  6. Die Folienkartoffel aus der Mikrowelle auf einem Teller anrichten und mit Kräuterbutter, Quark, saure Sahne, Käse und frischen Kräutern nach Belieben, genießen.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bei den tollen Kartoffelpuffern greift jeder gerne zu. Dieses vegetarische Rezept ist sehr beliebt und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Strohkartoffeln

Strohkartoffeln

Pikante Strohkartoffeln eignen sich als köstliche Beilage zu zahlreichen Gerichten. Von diesem tollen Rezept bekommt man einfach nicht genug.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte