Frankfurter Fischfilet

Das Frankfurter Fischfilet badet in einer Sauce aus Apfelwein und Sahne. Mit diesem Rezept wird jedes Fischfilet zu einem Hochgenuss.

Frankfurter Fischfilet

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Butter, für die Form
1 kg Fischfilet (Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch)
2 Stk Zwiebeln, mittel
250 ml Schlagsahne
250 ml Apfelwein
1 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln. Die Zwiebelwürfel mit der Sahne und dem Apfelwein gut verrühren.
  2. Anschließend eine Auflaufform mit der Butter einfetten und den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit die Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen und leicht salzen. Danach die Hälfte der Sahnesauce in die Form gießen, die Fischfilets hineinlegen und mit der restlichen Sauce bedecken.
  4. Die Frankfurter Fischfilets auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
  5. Währenddessen den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Die fertigen Fischfilets mit dem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Kleine junge Pellkartoffeln schmecken sehr gut zu diesem Gericht.

Ähnliche Rezepte

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Der hessische Gourmet-Flammkuchen schmeckt grandios und dabei ist das Rezept schnell und einfach umzusetzen. Ein toller Imbiss zu einem Glas Wein.

Handkäse-Suppe

Handkäse-Suppe

Jeder Suppenliebhaber wird sich über das Rezept für die Handkäse-Suppe freuen. Sie ist schnell zubereitet und überzeugt mit kräftigem Geschmack.

Schmierkuchen

Schmierkuchen

Hessen ist berühmt für seine oft deftigen Blechkuchen. Hier ist ein Rezept für einen herzhaften Schmierkuchen, das einfach zuzubereiten ist.

Handkäse mit Musik

Handkäse mit Musik

Handkäse mit Musik ist ein Rezept aus der traditionellen Frankfurter Küche. Der magere Käse, der Essig und der Apfelwein helfen auch beim Abnehmen.

Haddekuche

Haddekuche

In der kalten Winterzeit passt der Haddekuche gut zu Glühwein oder heißem Kakao. Nach diesem Rezept sind die leckeren Teig-Rhomben schnell zubereitet.

Waldecker Käsewähe

Waldecker Käsewähe

Das Rezept für die Waldecker Käsewähe ist einfach und schnell zubereitet und die Zutaten findet man meist in jeder Speisekammer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte