Gebackene Zucchini

Die Zubereitung Gebackener Zucchini ist nach diesem Rezept ganz leicht, denn sie werden im Ofen gegart und zuletzt mit Zitronenöl mariniert.

Gebackene Zucchini

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

50 g Walnusskerne, halbiert
1 zw Basilikum

Zutaten für das Blech

4 Stk Knoblauchzehen
3 TL Oregano, gerebelt
4 EL Olivenöl

Zutaten für die Zucchini

8 Stk Zucchini, mittelgroß, fest
3 EL Olivenöl

Zutaten für die Marinade

2 Stk Zitronen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
5 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen und trocken reiben. Dann der Länge nach halbieren und die Kerne in der Mitte mit einem scharfen Löffel herausschaben.
  2. Die Zucchini anschließend quer in nicht zu dünne Halbmonde schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. In der Zwischenzeit das Olivenöl mit dem gehackten Knoblauch und dem Oregano verrühren und auf einem Backblech verteilen.
  5. Nun die Zucchinischeiben nebeneinander auf das Blech legen und mit dem Olivenöl beträufeln. Anschließend auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 15-20 Minuten - je nach gewünschtem Bräunungsgrad - backen.
  6. Währenddessen die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Saft mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen.
  7. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur erhitzen, die Walnusskerne hineingeben und etwa 2-3 Minuten rösten. Dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
  8. Die Gebackenen Zucchini aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend auf Portionstellern anrichten und mit dem Zitronenöl beträufeln. Zuletzt mit den gerösteten Walnüssen und ein paar Basilikumblättchen garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die Zucchini sind eine feine Vorspeise und machen sich auch auf einem Antipasti-Buffet sehr gut. Dazu passen frisches Weißbrot und luftgetrockneter Schinken oder Salami.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte