Geflügelsalat

Lecker, sättigend und gut - so kann dieses Rezept für einen Geflügelsalat beschrieben werden. Dabei wird Hühnerfleisch und Gemüse verwendet.

Geflügelsalat

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

130 g Hühnerfiletschnitzel
2 Stk Staudensellerie
250 g Spargel, weiß
100 g Sahnedickmilch (10% Fett)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen

Zutaten für die Marinade

2 EL Zitronensaft
2 EL Sojasauce
0.5 TL Honig, flüssig
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, gemahlen

Zutaten für den Spargel

0.5 TL Honig
0.5 Stk Zitrone
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Hühnerfiletschnitzel quer zur Faser in sehr dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel füllen.
  2. Für die Marinade die Sojasauce mit dem Zitronensaft sowie mit dem Honig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann diese Marinade über das Fleisch träufeln und die Schüssel zugedeckt für 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. In der Zwischenzeit den Spargel gründlich schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen waschen. Den Saft der Zitrone auspressen.
  4. Nun reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Salz, Honig sowie Zitronensaft hinzufügen und die Spargelstangen darin für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann den Spargel herausnehmen, abtropfen lassen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  5. Den Staudensellerie waschen, trocknen, die groben Fäden mit einem scharfen Messer abziehen und die Stangen in feine Scheiben schneiden. Die grünen Sellerie-Blättchen fein hacken.
  6. Anschließend das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, in ein Sieb füllen, die Marinade auffangen und 2 Esslöffel davon mit der Sahnedickmilch verrühren. Diese Sauce, falls nötig, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Dann das Fleisch mit der restlichen Marinade in einer erhitzten Pfanne von allen Seiten gut anbraten und etwas abkühlen lassen.
  8. Zum Schluss das Hähnchenfleisch mit dem Spargel und dem Sellerie in einer Schüssel locker vermischen, die Sauce unterheben und den Geflügelsalat auf Tellern mit den Sellerieblättchen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Der Gefllügelsalat schmeckt als Vorspeise, aber auch als Snack für zwischendurch sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe. Besonders in der kalten Jahreszeit versorgt uns dieses Rezept mit frischen, gesunden Zutaten.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte