Gewürzgurken

Mit diesem Rezept für Gewürzgurken werden die kleinen Gurken haltbar gemacht und die Vorräte wieder aufgefüllt. Sie schmecken wunderbar zu einer deftigen Brotzeit.

Gewürzgurken

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

3 kg Einlegegurken
3 Stk Zwiebeln
6 Stk Pimentkörner
36 Stk Pfefferkörner
6 Stk Lorbeerblätter
2 TL Senfkörner
6 Stk Dillblüten
18 Stk Nelken

Zutaten für den Sud

1.2 l Wasser
500 ml Kräuteressig
300 ml Balsamico, weiß
350 g Zucker
1 Pk Einmachhilfe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Gurken waschen und auf beiden Seiten die Enden abschneiden. Dann die Gurken in ein großes Gefäß geben und mit Salzwasser auffüllen bis sie bedeckt sind. Die Gurken so über Nacht stehen lassen.
  2. Als nächstes die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
  3. Nun die Gurken aus dem Salzwasser nehmen und abspülen. Größere Gurken in Spalten schneiden.
  4. Anschließend die Gurken bzw. Gurkenspalten und die Zwiebelspalten in die Gläser füllen.
  5. Die Wachholderbeeren, das Lorbeerblatt, Piment, Pfeffer- und Senfkörner verteilen und je eine Dillblüte dazugeben.
  6. Jetzt das Wasser mit dem Balsamico und dem Kräuteressig, Salz, Zucker und der Einmachhilfe vermengen und zum kochen bringen.
  7. Zum Schluss die Gläser bis oben hin mit dem aufgekochten Sud auffüllen. Die Gläser mit den Deckeln sofort verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept ergibt 6 Gläser Gewürzgurken.

Ähnliche Rezepte

Gurken mit Zitronensauce

Gurken mit Zitronensauce

Lecker und einfach gemacht ist dieses Rezept für köstliche Gurken mit Zitronensauce, einer Beilage, die zu vielen Gerichten passt.

Gurkensalat

Gurkensalat

Lust auf einen besonders frischen Gurkensalat? Unser Rezept kombiniert frische Salatgurke mit knackigem Fenchel und toppt beides mit Pfefferbeeren.

Gurkensalat mit Minze

Gurkensalat mit Minze

Dieses Rezept ist einfach und schnell gemacht. Der Gurkensalat ist basisch, vegan und sehr gesund.

Geeiste Gurkensuppe mit Buttermilch

Geeiste Gurkensuppe mit Buttermilch

Die im Rezept genannte Zubereitungszeit bezieht sich in erster Linie auf das Kühlen dieser sehr leckeren, Geeisten Gurkensuppe mit Buttermilch.

Geeiste Gurkensuppe mit Joghurt

Geeiste Gurkensuppe mit Joghurt

Ihre tolle Farbe und den guten Geschmack verdankt die Geeiste Gurkensuppe mit Joghurt den Kräutern. Hier das erfrischende Rezept.

Geeiste Gurkensuppe mit Garnelen

Geeiste Gurkensuppe mit Garnelen

Mit diesem Rezept ist eine geeiste Gurkensuppe mit Garnelen schnell zubereitet. An heißen Tagen ist sie die perfekte Vorspeise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte