Glutenfreier Schokokuchen

Probieren Sie doch mal unser Rezept für einen Glutenfreien Schokokuchen aus! Der ist einfach genial, superlecker und leicht nachzubacken.

Glutenfreier Schokokuchen

Bewertung: Ø 4,3 (54 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Mandeln, gemahlen
2 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
200 g Zartbitterschokolade, glutenfrei
100 g Butter, weich
1 TL Butter, für die Form
3 Stk Eier, Gr. L
100 g Rohrzucker, brauner Zucker
0.5 TL Vanille, gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben. Den Kakao sowie das Backpulver über die Mandeln sieben und alles miteinander vermischen.
  2. Anschließend einen Topf zu einem Drittel mit Wasser füllen und auf niedriger Stufe erwärmen. Die Schokolade in Stückchen brechen und in eine Schüssel geben. Die Schüssel über das Wasserbad hängen, die Schokolade in etwa 15 Minuten langsam schmelzen und danach etwas abkühlen lassen.
  3. Währenddessen den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform (Ø 20 cm) mit Butter ausfetten.
  4. Nun die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz in einen Rührbecher geben. Mit den Quirlen eines Handrührgerätes zu steifem Eischnee schlagen und kalt stellen.
  5. Die Eigelbe mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen. Die Vanille und die geschmolzene Schokolade hinzufügen und gut miteinander verrühren. Die Mandel-Kakao-Mischung dazugeben und unterrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben, nicht mehr rühren!
  6. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen. Den Glutenfreien Schokokuchen danach aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Garnieren Sie diesen Kuchen - je nach Anlass - mit Puderzucker, einer Schoko-Glasur oder mit Früchten, die Sie vorher in geschmolzene Schokolade getaucht haben.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte