Gnocchi mit Pesto

Dieses Rezept vereint Gnocchi mit Pesto, mehr nicht. Die Reduzierung der Zutaten auf zwei Komponenten machen den Charme dieser Köstlichkeit aus.

Gnocchi mit Pesto

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, mehligkochend
1 Stk Ei, Gr. L
500 g Mehl
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 EL Butter
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für das Pesto

2 Bund Bärlauch
1 Stk Parmesan, etwa 3 cm
70 g Pinienkerne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
100 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pinienkerne in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben, bei mittlerer Temperatur erhitzen und etwa 2-3 Minuten rösten. Danach zur Seite stellen.
  2. Den Bärlauch waschen, grob zerzupfen und in einen Rührbecher geben. Die Pinienkerne, den Parmesan und die Hälfte des Olivenöls hinzufügen und alles mit einem Schneidstab fein pürieren.
  3. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und noch soviel Olivenöl hinzufügen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Das Pesto in Schraubgläser füllen, die oberste Schicht mit etwas Olivenöl bedecken, verschließen und kühl aufbewahren.
  4. Für die Gnocchi die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser etwa 25-30 Minuten garen. Dann abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Rührschüssel drücken.
  5. Das Mehl nach und nach zu den Kartoffeln geben und mit den Knethaken einer Küchenmaschine auf niedriger Stufe unterrühren. Dann das Ei verquirlen und untermischen.
  6. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zur Rolle formen und in gleichgroße Stücke teilen. Diese Stücke erneut zu etwa 2 cm dicken Rollen formen, dann in 2-3 cm große Gnocchi schneiden. Den einzelnen Gnocchi mit der Rückseite einer Gabel das typische Rillenmuster aufdrücken.
  7. Zuletzt die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Dann aus der Pfanne nehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem selbstgemachten Bärlauchpesto vermischen.

Tipps zum Rezept

Die Gnocchi alternativ in kochendes Salzwasser geben und etwa 2 Minuten gar ziehen lassen. Sie sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen. Dann sofort herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Pesto-Zutaten ergeben 2-3 kleine Gläser.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte