Grießbrei ohne Zucker

Wie wäre es mit einem Grießbrei ohne Zucker zum Frühstück? Mit diesem Rezept gelingt ein gesunder, leckerer, powervoller Start in den Tag.

Grießbrei ohne Zucker

Bewertung: Ø 4,6 (289 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 ml Hafermilch oder Sojamilch
75 g Dinkelgrieß
1 Stk Apfel, süß
30 g Walnusskerne, halbiert
2 EL Rosinen, gewaschen
2 TL Zimt
2 EL Agavendicksaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pflanzenmilch in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Währenddessen den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln.
  3. Den Grieß unter ständigem Rühren in die kochende Milch einrieseln lassen. Die Apfelstücke dazugeben, danach die Rosinen und den Zimt unterrühren.
  4. Anschließend sofort die Hitze reduzieren und den Brei unter weiterem Rühren etwa 6-8 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Die Walnusskerne grob zerkleinern und unter den Grießbrei rühren.
  6. Zuletzt den Grießbrei ohne Zucker in tiefe Teller füllen, mit Agavendicksaft beträufeln und genießen.

Tipps zum Rezept

Dinkelgrieß hat einen leicht nussigen Geschmack und ist reich an Vitaminen, vor allem B-Vitaminen. Er enthält viele Mineralien wie Magnesium, Eisen, Mangan und Phosphor.

Dinkelgrieß enthält aber auch Klebereiweiße und ist daher für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit keine Alternative zu Weizengrieß.

Die Walnusskerne zum Zerkleinern in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und ein paar Mal mit einem Backholz darüberrollen, bis die Nüsse zerbröckelt sind.

Selbstverständlich kann der Grießbrei auch mit vielen anderen Früchten oder Beeren zubereitet werden, ganz nach Geschmack. Wer sich nicht vegan ernähren muss oder will, bereitet ihn mit Vollmilch zu und verfeinert ihn zuletzt mit einem Stich Butter und Ahornsirup oder Honig.

Ähnliche Rezepte

Martinshörnchen

Martinshörnchen

Martinshörnchen sehen toll aus und sie schmecken auch so. Mit diesem einfachen Rezept sind die leckeren kleinen Dinger schnell gerollt.

Süße Grießschnitten gebraten

Süße Grießschnitten gebraten

Schon mal Süße Grießschnitten gebraten? Das Rezept dafür ist einfach und es eignet sich als süße Hautpmahlzeit oder auch als leckeres Dessert.

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Dieses einfache Rezept für einen köstlichen Scheiterhaufen ist vor allem dann perfekt geeignet, um altbackene Brötchen sinnvoll zu verwerten.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

User Kommentare

Ähnliche Rezepte