Hähnchen-Curry

Dieses Rezept für ein leckeres Hähnchen-Curry passt perfekt für eine Low Carb Diät. Der Geschmack kommt dabei definitiv nicht zu kurz.

Hähnchen-Curry

Bewertung: Ø 4,6 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
3 Stk Tomaten
500 g Hähnchenbrustfilets
2 EL Öl
2 EL Currypulver
425 ml Kokosmilch, Dose
250 g Spinat, jung
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Dann den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden.
  2. Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien und in Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin 4-5 Minuten braten, dann den Knoblauch und die Zwiebeln hinzugeben. Den Curry nach 2 weiteren Minuten hinzugeben und kurz mitdünsten. Dann die Tomatenwürfel hinzufügen und ca. 3 Minuten mit garen. Mit der Kokosmilch ablöschen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss den Spinat waschen, verlesen, trocknen und zum Hähnchen geben bis er zusammenfällt. Dann das Hähnchen-Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Hähnchen-Curry oder Chicken-Curry stammt ursprünglich aus Indien und ist inzwischen über Großbritannien und den USA auch bei uns ein sehr beliebtes Gericht. Dabei beschreibt Curry eine Reihe von indischen Gewürzen (Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Senfkörner, schwarzer Pfeffer, usw.) und ist eigentlich eine Gewürzmischung.

Sofern keine Low Carb Diät gemacht wird, dazu Reis servieren.

Ähnliche Rezepte

Low carb Blumenkohlauflauf

Low carb Blumenkohlauflauf

Dieser Low Carb Blumenkohlauflauf überzeugt mit einem tollen Geschmack und ist sehr einfach zubereitet. Das Rezept bereichert eine bewusste Ernährung.

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Wenn man auf low carb achtet kann man trotzdem auch eine Pizza essen – wir haben ein leckeres low carb Pizzarezept für euch.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Low Carb Thunfischsalat

Low Carb Thunfischsalat

Dieser leichte Low Carb Thunfischsalat ist gesund und lecker und das Rezept lässt sich, beispielsweise für einen Salat to go, gut vorbereiten.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte