Hefeteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein süßer, flaumiger Hefeteig. Dieser kann nach Belieben weiter verarbeitet werden.

Hefeteig Grundrezept

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)
100 Minuten

Zutaten für 5 Portionen

500 g Mehl
1 Wf Hefe
130 g Butter
130 g Zucker
1 Stk Ei
250 ml Milch, lauwarm
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die lauwarme Milch in eine Schüssel geben, die Hefe hineinbröckeln, Zucker und etwas Mehl hinzufügen und alle Zutaten zu einer lockeren Masse verrühren. Den Vorteig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (ca. 30 Grad) für ca. 20 Minuten gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat und die Oberfläche eventuell leichte Risse zeigt.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und zusammen mit dem Ei, Salz und dem restlichen Mehl zu dem Vorteig geben, alle Zutaten gut vermengen und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Nun den Teig erneut abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.
  4. Anschließend den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten und zur gewünschten Form ausrollen bzw. nach Belieben weiter verwenden.

Ähnliche Rezepte

Hefeteig mit Trockenhefe ohne Ei

Hefeteig mit Trockenhefe ohne Ei

Mit diesem Rezept gelingt einfach und rasch ein lockerer Hefeteig, ganz ohne Ei. Anstelle frischer Hefe wird Trockenhefe verwendet.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen Ihnen tolle Pfannkuchen. Ihre Familie wird von diesem Rezept nicht genug bekommen.

Eiernockerl

Eiernockerl

Eiernockerl erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken auch noch gut. Hier das österreichische Rezept.

Rührteig Grundrezept

Rührteig Grundrezept

Mit diesem einfachen Grundrezept für einen Rührteig gelingt garantiert ein leckerer Kuchen.

Zimtgebäck Grundrezept

Zimtgebäck Grundrezept

Einfach traumhaft schmeckt dieses tolle Zimtgebäck. Mit dem einfachen Grundrezept gelingen Ihnen die Kekse garantiert.

Salzteig

Salzteig

Mit einem Salzteig können beliebige Figuren gestalltet, gebacken und bemalt werden. Das Rezept ist zum Verzehr nicht geeignet!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte