Hirschgulasch aus Südtirol

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das herzhafte und leckere Hirschgulasch aus Südtirol.

Hirschgulasch aus Südtirol

Bewertung: Ø 4,4 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

900 g Hirschgulaschfleisch
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
30 g Speck, durchwachsen
2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
1 zw Rosmarin
3 EL Olivenöl
200 ml Rotwein
3 Stk Sardellenfilets
100 g Crème fraîche
3 Stk Lorbeerblatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Speck in Würfel schneiden. Das Hirschgulaschfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, von Haut und Sehnen befreien und in große Würfel schneiden. Rosmarin waschen und die Nadeln abstreifen. Die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem großen Topf oder Bräter erhitzen und den Speck darin auslassen. Dann die Fleischwürfel beifügen und ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Weiters Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblätter und Rosmarin hinzufügen und kurz mitbraten. Dann das Ganze mit Rotwein angießen.
  3. Nun die Sardellenfilets in Stücke schneiden, untermischen und das Hirschgulasch aus Südtirol zugedeckt für ca. 60-80 Minuten schmoren lassen bis das Fleisch gar ist.
  4. Anschließend Crème fraîche unterrühren und das Gulasch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Anstelle des Hirschfleischs kann auch Rehfleisch oder Hase verwendet werden.

Das Gulasch mit frischen Kräutern, wie Lorbeer und Rosmarin bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Dieses Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe besticht durch Schärfe und einem unvergleichlichen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel