Holsteiner Senfgurken

Selbst eingelegte Holsteiner Senfgurken schmecken so viel besser als fertig gekaufte. Einfach nach diesem Rezept ausprobieren.

Holsteiner Senfgurken

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

12 Stk Twist-off-Gläser á 500 ml
6 kg Salatgurken
200 g Salz
12 Stk Zwiebeln, klein
12 Stk Lorbeerblatt
100 g Senfkörner
50 g Pfefferkörner, schwarz
12 Stk Dilldolden
12 zw Dill
6 TL Dillspitzen, getrocknet
1.5 l Weißweinessig, 5%
1 l Wasser
750 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: die Gurken müssen 24 Stunden durchziehen.
  2. Zuerst die Gurken waschen, schälen und der Länge nach durchschneiden und mit Hilfe eines Löffels die Kerne entfernen. Die Gurkenhälften in eine große Schüssel schichten und jede Schicht kräftig salzen. Danach zugedeckt an einem kühlen Ort 24 Stunden durchziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag die Twist-off-Gläser sehr heiß ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch abtrocknen lassen.
  4. Dann die gesalzenen Gurkenhälften aus der Schüssel nehmen, gut abtropfen lassen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und vierteln.
  5. In jedes der 12 Gläser die Gurkenstücke - zusammen mit jeweils 4 Zwiebelvierteln, 1 Lorbeerblatt, 1 Dillzweig, 1 Dilldolde, 1 Tl Pfefferkörner, 0.5 Tl Dillspitzen und 2 Tl Senfkörner - füllen.
  6. Dann den Backofen auf 90 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Essig mit dem Wasser und dem Zucker zum Kochen bringen. Die kochendheiße Essiglösung in die 12 Gläser füllen, bis der Inhalt bedeckt ist und die Gläser sofort verschließen. Umgedreht für ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.
  7. Das Grillrost auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens schieben, die gefüllten Gläser darauf stellen und ca. 45 Minuten einkochen lassen. Danach den Ofen ausschalten und die Gläser weitere 15 Minuten im Ofen lassen.
  8. Die fertig eingekochten Holsteiner Senfgurken kühl und dunkel lagern. Nach ca. 4 Wochen sind die Gurken verzehrfertig und ihre Haltbarkeit beträgt ca. 6 Monate.

Ähnliche Rezepte

Schnüüsch

Schnüüsch

Für den Schnüüsch wird gartenfrisches Gemüse verwendet. Ein tolles Rezept für alles, was der Garten her gibt. Schmackhaft und gesund.

Holsteiner Hochzeitssuppe

Holsteiner Hochzeitssuppe

Für besondere Gelegenheiten ist die Holsteiner Hochzeitssuppe reserviert, denn sie ist sehr aufwendig in der Zubereitung. Aber es lohnt sich!

Gestovte Schnippelbohnen

Gestovte Schnippelbohnen

Nach diesem Rezept für gestovte Schnippelbohnen kommen die Bohnen in einer leckeren Béchamel auf den Tisch. Eine schöne Beilage zu Kurzgebratenem.

Dithmarscher Butterkuchen

Dithmarscher Butterkuchen

Dithmarscher Butterkuchen ist mehr als ein einfacher Butterkuchen. Wer saftigen Blechkuchen liebt, sollte ihn unbedingt ausprobieren.

Holsteiner Speckpfannkuchen

Holsteiner Speckpfannkuchen

Ein einfaches Rezept für deftige Holsteiner Speckpfannkuchen, wie sie schon seit Generationen zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte