Hühnerfleisch mit japanischer Sauce

Bei diesem Rezept wird gebackenes Hühnerfleisch mit einer pikanten, japanischen Sauce genossen.

Hühnerfleisch mit japanischer Sauce

Bewertung: Ø 4,6 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Hühnerbrust
2 Stk Eier
2 EL Pflanzenöl
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Zucker
6 EL Sake (Weißwein)
6 EL Sojasauce, japanische
150 g Kartoffelmehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch von Haut und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Dann die Eier in eine Schüssel geben und dem Wasser verrühren. Kartoffelmehl in eine weitere Schüssel geben.
  3. Nun die Fleischstücke erst in die Eier tauchen und danach in Kartoffelmehl wenden.
  4. Die Gemüsebrühe mit dem Zucker, Wein und der japanischen Sojacauce in einer Schüssel gut verrühren.
  5. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Anschließend die Soße über die Fleischstücke gießen und bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten köcheln, bis die Sauce sämig geworden ist.

Tipps zum Rezept

Dazu passt am besten Reis.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Diese Gebackenen Hühnerstreifen süß-sauer werden immer wieder gern serviert. Das chinesische Rezept gibt für die würzige Sauce einfach alles.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte