Johannisbeertorte

Mit dieser fruchtigen Johannisbeertorte kommt ein sommerlicher Genuss auf den Kaffeetisch, der Familie und Gäste begeistern wird.

Johannisbeertorte

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 EL Butter, für die Form

Zutaten für den Teig

175 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Stk Ei
300 g Mehl, glatt
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

500 g Johannisbeeren
150 ml Wasser
500 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in einer Schüssel schaumig rühren und mit dem Zucker als auch dem Ei vermengen.
  2. Hiernach das Mehl zusammen mit dem Salz dazugeben und alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
  3. Nun den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Als Nächstes den Backofen auf 190 °C Ober-Unterhitze (170 °C Umluft) vorheizen und eine Springform mit Butter fetten.
  5. Anschließend den Teig gleichmäßig ausrollen, die Springform hiermit auskleiden (auch den Rand) und den Teig circa 12-15 Minuten im Backofen backen.
  6. Währenddessen die Johannisbeeren verlesen, waschen, zusammen mit dem Zucker als auch dem Wasser in einen Topf geben und alles kurz aufkochen lassen, bis sich das Wasser rot färbt.
  7. Im Anschluss die Beeren abgießen, gut abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.
  8. Nun den Saft wieder in den Topf geben, erneut zum Kochen bringen und zu einem dicken Sirup einkochen lassen.
  9. Im nächsten Schritt den Tortenboden aus dem Backofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und die Beeren darauf verteilen.
  10. Zuletzt den Sirup ebenfalls 5 Minuten abkühlen lassen, diesen gleichmäßig über die Beeren gießen, das Ganze fest werden lassen und die Johannisbeertorte servieren.

Tipps zum Rezept

Die Johannisbeertorte sollte bis zum Servieren im Kühlschrank gekühlt werden.

Ähnliche Rezepte

Tortencreme mit Pudding

Tortencreme mit Pudding

Eine Tortencreme mit Pudding ist besonders lecker. Nach dem einfachen Rezept kann sie ganz wunderbar mit frischem Obst verwendet werden.

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Maronentorte

Maronentorte

Diese Maronentorte ist wirklich ein Traum. Sie schmeckt zum Kaffee und auch als Dessert und das Rezept dafür ist unkompliziert und schnell gemacht.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Nusstorte

Nusstorte

Sieht sie nicht großartig aus, die Nusstorte nach Omas Rezept? Diese wunderschöne Torte darf auch heute noch auf keiner Familienfeier fehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte