Julkuchen

Julkuchen ist ein typisches Weihnachtsgebäck aus Skandinavien und Finnland. Dabei handelt es sich um feines Mürbteiggebäck.

Julkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (50 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

280 g Butter
120 g Zucker
400 g Mehl
1 Stk Eigelb
1 Prise Salz
1 Stk Eiweiß
8 EL Johannisbeergelee

Zutaten zum Bestreuen

80 g Zucker
1 TL Zimt, gemahlten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dann den Teig in 4 gleiche Stücke teilen und diese wiederum zu Rollen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm formen. Diese Rollen in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Anschließend die Teigrollen in Scheiben von ca. 3 cm schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Dann die Plätzchen auf das Backblech legen, Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und die Plätzchen damit bestreichen. Zucker und Zimt mischen und über die Kekse streuen.
  4. Julkuchen im vorgeheizten Ofen für 8-10 Minuten lichtgelb backen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Johannisbeergelee in einem Topf oder in der Mikrowelle erwärmen und je zwei Taler mit etwas Gelee zusammensetzen.

Ähnliche Rezepte

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Schnelle Haferkekse

Schnelle Haferkekse

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Backen mit Kindern und dabei sind die Schnellen Haferkekse als Ergebnis eine wunderbare Belohnung.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und das Ergebnis schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte