Kaiserschmarrn Franz-Josef

Die österreichische Mehlspeise Kaiserschmarrn Franz-Josef basiert auf einem alten Wiener Rezept.

Kaiserschmarrn Franz-Josef

Bewertung: Ø 4,2 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
3 EL Zucker zum Karamellisieren
5 EL Zucker für den Teig
1 EL Zucker zum Bestreuen
125 g Mehl
100 ml Milch
70 g Rosinen
4 EL Butterschmalz
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Kaiserschmarrn Franz-Josef die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  2. Das Eigelb mit dem Zucker und Salz schaumig schlagen, dann Mehl und Milch dazurühren, so dass eine glatte, zähe Masse entsteht.
  3. Zum Schluss den Eischnee unter den Teig heben.
  4. Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen und den Teig in die Pfanne geben.
  5. Den Teigfladen goldgelb anbacken lassen, dann wenden und die andere Seite ebenfalls anbräunen. Anschließend den Teig mit dem Pfannenwender in Stücke teilen.
  6. Rosinen heiß überbrühen, mit einem Küchentuch trockentupfen und in die Pfanne hinzufügen. Dabei den Pfanneninhalt mehrmals wenden.
  7. 3 Esslöffel Zucker über den Kaiserschmarrn streuen und karamellisieren lassen.
  8. Den Schmarren auf Teller geben, mit Zucker bestreuen und mit beliebigem Kompott servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt sehr gut mit Mirabellen- oder Erdbeer-Rhabarber-Kompott.

Ähnliche Rezepte

Schneller Kaiserschmarrn

Schneller Kaiserschmarrn

Obwohl dieser schnelle Kaiserschmarrn ohne Eischnee zubereitet wird, wird dieser herrlich luftig und gut. Hier das Rezept für eine schnelle Süßspeise.

veganer Kaiserschmarrn

veganer Kaiserschmarrn

Ob als Hauptspeise oder als Dessert, mit Pflaumen, Apfelmus oder Puderzucker - Kaiserschmarrn ist ein Geschenk des Himmels. Hier das vegane Rezept!

Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

Schnell und einfach ist ein süßer Kaiserschmarrn mit diesem Rezept zubereitet. Hier der Klassiker aus Österreich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte