Kaiserschmarrn

Mit diesem Rezept für Kaiserschmarrn ist schnell die süße Köstlichkeit zubereitet. So gelingt der Klassiker aus Österreich.

Kaiserschmarrn

Bewertung: Ø 4,4 (45 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

120 g Mehl
250 ml Milch
3 Stk Eier
1 EL Zucker
2 EL Butter
2 Prise Puderzucker zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Kaiserschmarrn zuerst die Eier trennen, dabei das Eiweiß steif schlagen.
  2. Mehl, Eigelb, Milch und Zucker zu einem glatten Teig verrühren. Zuletzt das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  3. Nun den Teig in eine Pfanne mit erhitztem Fett gießen und beidseitig goldbraun backen.
  4. Anschließend den Schmarrn mit zwei Gabeln in mundgroße Stücke zerteilen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipps zum Rezept

Kaiserschmarrn wird gerne mit Kompott, Apfelmus oder frischen Früchten serviert.

Ähnliche Rezepte

Schneller Kaiserschmarrn

Schneller Kaiserschmarrn

Obwohl dieser schnelle Kaiserschmarrn ohne Eischnee zubereitet wird, wird dieser herrlich luftig und gut. Hier das Rezept für eine schnelle Süßspeise.

veganer Kaiserschmarrn

veganer Kaiserschmarrn

Ob als Hauptspeise oder als Dessert, mit Pflaumen, Apfelmus oder Puderzucker - Kaiserschmarrn ist ein Geschenk des Himmels. Hier das vegane Rezept!

Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

Schnell und einfach ist ein süßer Kaiserschmarrn mit diesem Rezept zubereitet. Hier der Klassiker aus Österreich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte