Kakaowaffeln

Kakaowaffeln sind eine willkommene Abwechslung zu "normalen" Biskuitwaffeln. Mit diesem Rezept gelingen die Kakaowaffeln.

Kakaowaffeln

Bewertung: Ø 4,4 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
40 g Kakaopulver
3 Stk Eier
100 g Butter
80 g Zucker
220 ml Milch
1 EL Puderzucker, zum Bestäuben
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Kakaowaffeln das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Kakaopulver verrühren.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einem Handmixer sehr steif schlagen. Butter mit dem Zucker schaumig rühren und dann das Eigelb hinzufügen.
  3. Dann das Mehl-Kakao-Gemisch sowie die Milch in die Butter-Ei-Masse rühren und gut vermengen. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Das Waffeleisen vorheizen, mit etwas Öl befetten und aus dem Teig portionsweise Waffeln backen.

Tipps zum Rezept

Die Waffeln mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu passt Vanilleeis, ebenso können dazu frische Früchte gereicht werden.

Ähnliche Rezepte

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind mit diesem tollen Rezept kinderleicht zu backen und schmecken nicht nur den Kleinen.

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Fluffige Waffeln

Fluffige Waffeln

Eine warme Waffel mit einem Klecks Sahne und einer Tasse heißer Schokolade. Dieses Rezept für fluffige Waffeln verspricht Genuss pur.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Einfache Waffeln

Einfache Waffeln

Waffeln sind ein echter Klassiker und da greift wohl jeder gerne zu. Mithilfe von diesem Rezept gelingen einfache Waffeln schnell und umkompliziert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte